Ressort
Du befindest dich hier:

Peinlich & nervig! Society-Jahr 2013

Welcher Promi hat heuer richtig genervt? Und welche VIP-Trennung war die spektakulärste des Jahres? Wir baten Gesellschafts-Reporter um ihren persönlichen Jahresrückblick.

von ,

Peinlich & nervig! Society-Jahr 2013

Karina Sarkissovas (ORF Jurorin) zeigte "unabsichtlich" im TV ihren Po.

© Woman Ferrigato Roland Auftrag

Dieter Chmelar (56), Kurier-Kolumnist, Lisa Trompisch (34), Tageszeitung "Heute", Norman Schenz (36), "Kronen Zeitung" und Nina Ellend (41), Kurier sprechen über das Society-Jahr 2013. Wer hat genervt? Wer hat enttäuscht? Wer ist die heimische Stil-Ikone?

Der Po-Blitzer von Karina Sarkissova im ORF - absichtlich oder passiert?

WOMAN: Wer war besonders peinlich?
Nina Ellend (Kurier): Marika Lichter, die aus der Opernball-Loge des Bundeskanzlers "gebeten" wurde, war überraschend. Karina Sarkissova, die "unabsichtlich" den Po zeigte, war aufgesetzt. Schade finden sicherlich viele Männer, dass Nadja Bernhards Nacktfotos nie veröffentlicht wurden.

ORF-Journalistin Nadja Bernhard. Ihr Nacktfotos wurden leider nie veröffentlicht.

WOMAN: Der Skandal des Jahres
Lisa Trompisch (Heute): Schauspiel-Enfant-Terrible Helmut Berger, der mit seinem Manager Helmut Werner in eine Prügelei mit zwei Jugendlichen, die ihn angeblich am Klo mit dem Handy filmten, verwickelt wurde. Fazit: Ein Nasenbeinbruch, eine verletzte Schulter und eine fehlende Rolex. Legendär seine Ansage vor Gericht: "Bringen Sie mir einen Wodka-Tonic!"

Der gesamte Society-Jahresrückblick ist im nächsten WOMAN ab Freitag, den 20. Dezember 2013 zu lesen!