Ressort
Du befindest dich hier:

Die Perlenohrringe von Dior und dessen Kopien

Kaum da, schon Kult: Vorne klein, hinten groß - so zeigte nicht nur Emma Watson die neuen It-Ohrringe, sondern auch zahlreiche Fashionistas. Doch tragen diese alle das Original von Dior oder doch die kostengünstigeren Alternativen?

von

Emma Watson mit Dior-Schmuck
© Getty Images - AFP- FREDERIC J. BROWN

Dafür, dass Perlen aktuell wieder im Trend sind, hat unter anderem Chanel oder auch Newcomerin Sophie Bille Brahe gesorgt. Aber das wohl begehrteste Schmuckstück mit Perlmuttschimmer stammt aus dem Hause Dior: Die Tribal Ohrringe, deren hinterer Verschluss größer ist, als die vorne angebrachte Perle. Diese gibt es mittlerweile in allen möglichen Farbkombinationen - allerdings nicht nur vom französischen Luxuslabel selbst, sondern ebenso von einigen Anbietern, die vom Original "inspiriert" wurden.

Zwei Varianten von Dior:

Dior Perlenohrring

"Dior-Style" auf Etsy:

Dior-style

Suchergebnisse für "Dior" unter Ohrringen auf Etsy:

Screenshot Etsy

Suchergebnisse für "dior-style" und "earring" auf Amazon:

Screenshot Amazon
Thema: Schmuck