Ressort
Du befindest dich hier:

Peter Pilotto - ein Österreicher auf der London Fashion Week

Seit 2007 kreiert der Ex-Tiroler Peter Pilotto gemeinsam mit seinem Partner Christopher De Vos Mode, um die sich die Stars mittlerweile reißen und die durch ihre ganz besondere Farb- und Mustergebung hervorsticht.

von

  • Peter Pilotto auf der London Fashion Week
    Bild 1 von 11 © Getty Images
  • Peter Pilotto auf der London Fashion Week
    Bild 2 von 11 © Getty Images

Die First Lady Michelle Obama hat quasi den Startschuss 2009 gesetzt, als sie ein Top von Peter Pilotto trug. Stars im dutzend folgten ihrem modischen Beispiel und heute gehört das Label des Exil-Österreichers scheinbar zur Basic-Garderobe der Prominenten.

Peter Pilotto auf der London Fashion Week 2013

Nach seinem Kunst- und Modestudium in London und kurzfristiger Tätigkeit als Schaufenstergestalter für Vivienne Westwood beschließt Pilotto seine Ausbildung an der Royal Academy of Fine Arts in Antwerpen zu vervollständigen, wo er seinen kongenialen Partner trifft. Seit 2007 schaffen er und Christopher De Vos Saison auf Saison bemerkenswerte Kreationen. Pilotto ist dabei vornehmlich für die einmaligen Farb- und Musterkompositionen verantwortlich, De Vos für die strukturelle Formgebung, die einander perfekt ergänzen.

Peter Pilotto auf der London Fashion Week 2013
Peter Pilotto auf der London Fashion Week
Peter Pilotto auf der London Fashion Week 2013
Designer Peter Pilotto und Christopher De Vos.

WOMAN Newsletter

Deine täglichen Infos per Mail: News, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen.

Ja, ich möchte den WOMAN-Newsletter erhalten. Ich nehme zur Kenntnis, dass ich die Newsletterzusendung jederzeit durch den in jedem Newsletter enthaltenen Abmeldelink widerrufen kann.