Ressort
Du befindest dich hier:

Petra Ecclestone: Diese Scheidung wird richtig hässlich

Es geht um Milliarden, Drogen und Gewalt: Die Scheidung von Petra Ecclestone, Tochter von Formel1-Mogul Bernie, und James Stunt wird richtig hässlich.

von

Petra Ecclestone: Diese Scheidung wird richtig hässlich
© 2012 Getty Images

6,25 Milliarden Euro. So hoch ist das Gesamtvermögen von Petra Ecclestone (28), der jüngsten Tochter des ehemaligen Formel 1-Zampano Bernie Ecclestone, und ihrem Gatten James Stunt (35). Eine Summe, die sich unsereins gar nicht vorstellen kann – und eine Summe, um die jetzt mit erbittert gestritten wird.

Dabei wird es richtig hässlich. Nach 11 Jahren und drei gemeinsamen Kindern steht die Beziehungen auf Ruinen. Am Mittwoch trafen sich die beiden für eine erste Anhörung vor einem Gericht in London. Dabei kam es zu unschönen Szenen.

Während der mehrstündigen Verhandlung zeigte sich Stunt von seiner miesesten Seite. Er lachte, verhöhnte, seufzte, schnappte nach Luft und fuchtelte mit seinen Händen. Bis ihn der Richter ermahnen musste. Petra Ecclestone brach wiederholt in Tränen aus...

Ein Bild aus besseren Tagen: Stunt und Ecclestone

Denn es geht nicht nur um die Aufteilung des Vermögens, sondern auch um den Vorwurf "häuslicher Gewalt". Stunt soll die Milliardärs-Tochter im Drogenrausch bedroht und geschlagen haben. Das gab er sogar zu – entschuldigte sein Verhalten aber damit, dass er sich unter Drogen eben nicht im Griff habe.

Vor Gericht bezeichnete James Stunt seinen Noch-Schwiegervater Bernie Ecclestone, der während des Termins an der Seite seiner Tochter saß und mit einem eigenen Anwalt die Vermögenswerte seiner Stiftung schützen will, als "Fotze" und formte mit der Hand eine Pistole in Richtung des ehemaligen Formel 1-Tycoons. Als der aufsprang, um seinen Ex-Schwiegersohn anzugreifen, warnte der Richter ihn: "Mr. Ecclestone, beruhigen Sie sich. Reagieren Sie nicht darauf, auch nicht außerhalb des Gerichtssaals. Es wird ihnen auf lange Sicht nichts nützen."

Kennengelernt hatte sich das Paar bei einem Blind Date. Fünf Jahre später heirateten sie in einer gigantischen und 13,63 Millionen Euro teuren Zeremonie in der Odescalchi Burg in Rom. James Stunt soll 3,75 Milliarden Euro schwer sein. Dieses Mega-Vermögen machte er mit einer international agierenden Goldbarren-Firma. Es könnten jetzt noch 18 Millionen Euro dazu kommen, denn die sind ihm im Ehevertrag zugesichert worden.

Thema: Hollywood