Ressort
Du befindest dich hier:

Pfiffig! Blumenpracht an der Zimmerdecke

Pfiffige Kopfstand-Idee aus Down Under: Wer Blumen liebt, aber zuhause oder im Büro keinen Platz für die bunte Pracht hat, kann diese nun an die Decke hängen. Möglich macht dies ein neues Designer-Stück.

von

  • Bild 1 von 3 © www.boskke.com
  • Bild 2 von 3 © www.boskke.com

Mit dem unkonventionellen Blumentopf "Boskke Sky Planter" des neuseeländischen Designers Patrick Morris lassen sich Pflanzen jeglicher Art auf den Kopf stellen und an die Zimmerdecke hängen. Der Vorteil: Er sieht gut aus und spart dabei auch noch Platz.

Witziger Blumentopf

Ein speziell entwickelter Ring sorgt dafür, dass Erde und Gewächs fest verankert sind und nicht nach unten rutschen können. Damit das Wasser dem Besitzer nicht auf den Kopf tropft, stellt ein ausgeklügeltes Bewässerungssystem darüber hinaus sicher, dass die Wurzel immer nur so viel Flüssigkeit bekommt, wie nötig ist. Eine Anzeige zeigt dem Pflanzenliebhaber außerdem, wann und wie viel Wasser er der Pflanze geben muss.

Erhältlich ist der neuartige Blumentopf vom 30. Juli bis 4. August unter www.fab.de bereits ab 9 Euro.

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .