Ressort
Du befindest dich hier:

Diese 3 Pflegeprodukte stehle ich meinem Baby

Seit ich Mama bin, verwende ich öfters Babypflege. Ich zeige euch meine drei Favoriten, die gegen Pickel helfen und die Haut wunderschön machen!

von

Pflegeprodukte für Baby und Mama

Für die Haut von Baby & Mama geeignet!

© Privat

Zur Geburt meines Sohnes habe ich von Freunden nicht nur viele Strampler und Rasseln bekommen, sondern wurde auch mit reichlich Babypflege beschenkt. Jonah ist jetzt neun Monate alt und braucht nicht viel. Er wird mit Wasser gewaschen und hinterher eingeölt- oder gecremt. Da bleibt also viel Pflege für mich übrig und ich liebe es neue Produkte zu testen. Was ich nicht gedacht hätte: einige der Babyprodukte sind mittlerweile auch meine Favoriten geworden, weil sie sich wunderbar für Mamas Haut eignen!

1. Inotyol-Salbe gegen Pickel

Wer ein Baby hat, kennt diese Wund- und Heilsalbe wahrscheinlich sehr gut. Sie wird bei wunden Babypopos aufgetragen. Irgendwann dachte ich mir: Wenn die Salbe Hautausschläge im Windelbereich heilt, hilft sie wahrscheinlich auch gegen Pickel. Und das tut sie. Wenn ich einen Pickel habe, drücke ich diesen vorsichtig aus und trage hinterher ein wenig von der Salbe auf. Am nächsten Tag ist der Pickel ausgetrocknet und fast ganz abgeheilt.

Inotyol Salbe Baby Haut
Die Salbe bekommt man rezeptfrei in allen Apotheken für ca. 5 Euro

2. boep-Babycreme für sensible Haut

Meine Haut ist sehr sensibel und neigt zu Pickel und Entzündungen. Zu viele Wirkstoffe, Parfum oder Alkohol reizen sie sehr. Die Babycreme von boep ist genau das, was meine empfindliche Haut braucht. Reichhaltige Sheabutter und Ringelblumenextrakt aus biologischem Anbau versorgen die Haut mit Feuchtigkeit und beruhigen gereizte Hautstellen. Die Creme zieht sofort ein, hinterlässt einen matten Filter und eignet sich auch super als Foundation-Grundlage.

Die boep Babycreme ist bei dm für ca. 10,- Euro erhältlich.

3. APoEM-Babyöl für Mamas Körper und Gesicht

Die Pflegeprodukte von APoEM Barcelona sind alle ein Traum. Sie sind sanft und duften herrlich. Besonders verliebt bin ich in das "Candid Face & Body Oil". Nach dem Duschen, wenn der Körper noch ganz warm ist, massiere ich damit meinen Körper und auch das Gesicht. Die Haut fühlt sich danach seidig und gepflegt an.

Das Pflegeöl ist für 25,- Euro im APoEM Online-Shop erhältlich.

Mehr Pflegetipps gibt's auf WOMAN.at .
Folgt uns auch auf Facebook, Instagram, Twitter und Pinterest.