Ressort
Du befindest dich hier:

Pflegetipps für coloriertes Haar

von

Coloriertes Haar braucht reichhaltige Pflege, damit die Farbe lange intensiv und glänzend bleibt. Wir verraten, wie du den schönen Schein mit den richtigen Shampoos, Spülungen und Intensiv-Kuren bewahren kannst ...


Verwöhnende Kur! © Bild: Thinkstock

Verwöhnende Kur!

Eine intensive Kur ist für coloriertes und gesträhntes Haar ein Must - sie ist nämlich viel reichhaltiger und dringt noch tiefer in die Haarfaser ein als eine Pflegespülung. Ihre Konsistenz ist etwas dickflüssiger und trotzdem leicht anzuwenden. Frei von Silikonen, Sulfaten, Parabenen und Mineralölen, dafür angereichert mit pflegendem Marula-Öl, grünem Tee und organischer Aloe Vera spendet die Intensiv-Kur von Essensity dem Haar viel Feuchtigkeit und schützt es vor dem Verblassen (in Salons erhältlich).

Tipp: Für optimalen Farbschutz: Einmal die Woche eine Intensiv-Kur oder Haarmaske anwenden. Nach der Haarwäsche großzügig im Haar einarbeiten und unter einem vorgewärmten Handtuch 20 Minuten einwirken lassen. Durch die Wärme dringen Inhaltsstoffe noch effektvoller in die Haarfaser ein. Ausspülen, fertig!