Ressort
Du befindest dich hier:

Nie wieder Pickel durch Sonnencreme!

Geplagt von Mitessern und Pickeln in Gesicht oder Dekolleté, sobald du Sonnencreme aufträgst? Redakteurin Anna hat endlich ein Mittel dagegen gefunden!

von

Nie wieder Pickel durch Sonnencreme!
© iStock

Empfindliche Haut ist wirklich kein Segen, ich spreche da aus Erfahrung. Sonnenallergie, Rasierpickel, und ein strenges Pflegeregime: Ich könnte Bücher damit füllen. Während ich für die meisten Problemchen bereits meine persönliche Lösung gefunden habe, waren mir die Sommermonate und der damit verbundene UV-Schutz ein Graus. Der Grund?

Meine Gesichtshaut ist noch einmal einen Tick empfindlicher als der Rest meiner Haut. Ich gehöre außerdem nicht gerade zu den Frauen der Schöpfung, die sehr sexy schwitzen. Leichter Brustschweiß? Ein paar Tröpfchen am Steißbein? Nein. Nix da. Ich bin Gesichtsschwitzerin. In Kombination mit Sonne und Sonnencreme keine allzu gute Kombination - Pickel und Mitesser sind in den Sommermonaten also vorprogrammiert. Kein Wunder - die meist viel zu reichhaltigen Sonnencremes, die nicht auf meinen Hauttyp abgestimmt sind, verstopfen meine Poren regelrecht. Mit dieser Tatsache wollte ich mich aber nicht abfinden. Und habe probiert...und probiert...

Unreine Haut im Sommer - was tun?

Nach Jahren des Suchen habe ich jetzt endlich meinen Favorit gefunden: Die Idéal Soleil Anti-Unreinheiten Sonnenpflege von Vichy. Die ist speziell für das Gesicht gedacht, hat einen LSF 30 und ist leicht genug, um sogar unter Make-Up getragen zu werden. Mit Salicylsäure rückt sie zusätzlich Pickeln und Mitessern zu Leibe.

Was außerdem praktisch ist: Mit ihren 50ml passt die Creme sogar ins Handgepäck. Regulär kostet die Pfelge 21,- - im Internet und auch in diversen Apotheken gibt es aber immer wieder Angebote. Ich habe meine um 17,- in der Apotheke erstanden. Und es war jeden Cent wert. Die Lotion hat einen mattierenden Effekt, fühlt sich auf der Haut sehr leicht an und verstopft meine Poren nicht. Selbst nach mehrfachen Auftragen hat man nicht das Gefühl, zugekleistert zu sein.

Ansonsten gilt im Sommer zusätzlich:

Gerade im Sommer ist abschminken und gründliches reinigen Pflicht! Talg, Schmutz, Sonnencreme, Make-Up - alles muss vor dem Schlafen gehen runter. Da kann zusätzlich ein Gesichtswasser helfen. Auch nach dem Sport oder übermäßigem Schwitzen zwischendurch ruhig schnell mit einem Gesichtstuch oder -spray reinigen. Auch doppelte Pflege schadet nicht: Den Sonnenschutz einfach über der üblichen, aber unbedingt leichten Feuchtigkeitscreme auftragen. So bist du im Fall der Fälle doppelt gegen Hautunreinheiten geschützt!

Thema: Sonnenschutz