Ressort
Du befindest dich hier:

Pikante Muffins mit Pilzen

Muffins schmecken uns nicht nur süß und mit leckerem Topping, sondern auch pikant mit Schwammerl und Käse. Probiert es doch einfach aus mit diesem Rezept für himmlische Pilzmuffins.

von

Pikante Muffins mit Pilzen
© Photo by Stitchik/Thinkstock/iStock

ZUTATEN

1 Schalotte
170 g Pilze (Champignons, Eierschwammerl oder Steinpilze)
1 Pkg. Frischkäse
50 g Butter
250 g Mehl
3 TL Backpulver
2 Eier
1 TL Salz
125 ml Milch
50 g geriebener Käse (Gouda, Parmesan, Feta Schafkäse oder Emmentaler)
Wer Schafkäse oder Parmesan verwendet, kann gerne 5 getrocknete, in Öl eingelegte Tomaten in den Teig dazumischen

ZUBEREITUNG

Die Schalotte schälen und sehr fein würfeln. Die Pilze werden geputzt und ebenso in kleine, mundgerechte Stücke geschnitten. Die Zwiebeln in 1-2 TL Öl glasig anbraten und die Pilze 2 Minuten mitrösten.
Dann vermischt man mit dem Mixer den Frischkäse (Doppelrahmstufe) mit den Eiern, der Milch, der warmen Butter und dem Salz.
Sobald die Masse schön miteinander verrührt wurde, kann man das Mehl und das Backpulver dazugeben, ebenso wie die Schalottenwürfel, Pilze und des geraspelten Käse. Wer Fetakäse oder Parmesan verwendet sollte unbedingt auch noch klein geschnittene, getrocknete Tomaten und Oliven dazugeben.
Den Teig in Förmchen füllen und bei 180 Grad etwa 35-40 Minuten im vorgeheizten Ofen backen.
Sobald die Muffins goldbraun sind, herausnehmen, abkühlen lassen und servieren.
Tipp: Besonders lecker schmecken die Muffins, wenn man sie halbiert, innen mit Frischkäse bestreicht und vernascht.