Ressort
Du befindest dich hier:

Verliert die Pille bei Hitze ihre Wirkung?

Du verhütest mit der Pille? Dann geh bei Hitze zusätzlich mit Kondom auf Nummer Sicher. Die Pille kann bei heißen Temperaturen ihre Wirkung verlieren.

von

Verliert die Pille bei Hitze ihre Wirkung?
© iStockphoto

Du verhütest mit der Pille, du fühlst dich eigentlich sicher. Doch wenn du eine Schwangerschaft vermeiden möchtest, dann solltest du jetzt genauer lesen: Denn bei Hitze – also wie jetzt bei 35 Grad Plus – verliert die Pille ihre Wirkung.

Das ist kein sogenannter "urbaner Mythos", der als Märchen durch das Internet geistert. Das ist tatsächlich so. Denn auf dem Beipackzettel der meisten Medikamente (also auch jenem der Pille) findet sich der Hinweis zur richtigen Lagerung. Im Falle der Pille wäre das: „Lagertemperatur: bis 30°C.”

Darum verliert die Pille bei Hitze ihre Wirkung

Wenn die Pille stärkerer Hitzeeinstrahlung ausgesetzt ist, beginnen sich die Bestandteile voneinander zu lösen. Das aber hebt auch die verhütende Wirkung auf. Ob dem so ist, das lässt sich mit dem freien Auge kaum feststellen. Die Dragierschicht (also die äußerste Hülle der Pille) kann zwar ein wenig bröseln – aber sonst ist sie nicht von anderen, noch wirksamen Pillen nicht zu unterscheiden.

Natürlich spielt es eine Rolle, wie lange die Pille der extremen Hitze ausgesetzt ist. Wenn du sie nur kurz von A nach B transportierst, richten auch 45 Grad keinen Schaden an. Erst bei längerer Lagerung wird es kritisch.

Etwa, wenn du die Pille an einem 30 Grad heißen Badetag den ganzen Nachmittag im Auto lässt (das sich auf bis zu 50 Grad aufheizen kann) oder sie in der Mittagshitze am Balkon vergisst. Dann ist die verhütende Wirkung nicht mehr gewährleistet.

Im Sommer die Pille deshalb sicherheitshalber im Kühlschrank aufbewahren. Und während des Sommerurlaubs im Hotelzimmer möglichst an einem schattigen, nicht direkt der Hitze ausgesetzten Ort lagern.

War deine Pillenpackung einiger Zeit den heißen Temperaturen ausgesetzt, dann solltest du sicherheitshalber zusätzlich ein Kondom verwenden. Aber Achtung: Auch das Latex kann bei starker Sonneneinstrahlung porös werden...

Thema: Verhütung