Ressort
Du befindest dich hier:

Pippa Middleton: Probleme wegen der Hochzeit

Im Mai wird Pippa Middleton dem Millionär James Matthews das Ja-Wort geben. Doch schon jetzt sorgt die Hochzeit im Königshaus für zahlreiche Diskussionen.

von

pippa middleton hochzeit
© Photo by Getty Images

Die Hochzeit zählt zu den schönsten Tagen im Leben eines Paares. Doch so unkompliziert wird Pippa Middletons Hochzeit ganz und gar nicht, denn wenngleich sie keine Adelige ist, so muss sie sich dennoch nach dem Königshaus richten. Die Schwester von Herzogin Kate wird im Mai den Millionär James Matthews heiraten, doch die beiden haben nicht alleine das Sagen. Einerseits bekommt die Braut Konkurrenz und zwar von ihrem Neffen und ihrer Nichte George und Charlotte - und seien wir uns mal ehrlich, von diesen süßen Kindern lässt sich wohl jeder gerne die Show stehlen, doch andererseits muss sie sich schon jetzt die ein oder andere kritische Bemerkung gefallen lassen. Denn im Buckingham-Palast spricht man vom "Tag des Grauens". Das klingt fies? Ist es auch! Laut Insider sei die Queen nämlich sehr besorgt, wie das Society-Event des Jahres über die Bühne gehen wird. Zwar werden George und Charlotte Blumen streuen (wir können es kaum erwarten), doch die Tatsache, dass die Queen, William und Kate (offiziell) bei der Gästeliste nicht mitreden dürfen, bereitet so manchen Bauchschmerzen.

pippa middleton hochzeit

Zudem habe die Queen, Charles & Co Angst, dass das Fest ausarten könnte. Dass dies alles andere als angemessen wäre, steht fest. Spencer, der Bruder von James Matthews, scheint der Queen ebenfalls ein Dorn im Auge zu sein, immerhin fiel der Star der Reality-Soap "Made In Chelsea" bisher vor allem als Party-Animal und durch ständig wechselnde Gefährtinnen auf. Er selbst redet von mehreren hunderten Freundinnen und Liebschaften. Übrigens: Er ist auch der Trauzeuge von James.

Aber nicht nur James Matthews Familie sondern auch die Braut steht unter einem schlechten Licht. Laut Insider gilt sie als wenig kooperativ und versucht unter allen Bedingungen ihre Meinung durchzusetzen. Verständlich! "Sie hat sehr genaue Vorstellungen, wie ihr schönster Tag ablaufen soll", sagt eine Freundin im Interview mit der Gala.

Da sie bereits bei der Hochzeit ihrer Schwester für Aufsehen sorgte (Popo-Fauxpas!) so wird auch im Mai das Kleid ein absoluter Eyecatcher sein. Es soll sexy sein, mit tiefem Ausschnitt. Zwar baten Pippas Vater und auch Kate um ein weniger "ausgeschnittenes" Kleid, doch Pippa bekommt von Mama Carole Rückendeckung. Welches Kleid es werden wird und wer auf DER Hochzeit des Jahres zu sehen sein wird? Wir sind schon sehr gespannt!

pippa middleton hochzeit