Ressort
Du befindest dich hier:

Pippa: Knack-Po dank "Military Fitness"

Seit der Hochzeit ihrer Schwester Kate ist Pippa Middletons Hinterteil weltberühmt. Jetzt verriet die 30-jährige Britin ihr Po-Geheimnis.

von

Pippa: Knack-Po dank "Military Fitness"
© AFP/Getty Images

Der Schlüssel zum Erfolg ... ähm ... Knack-Po ist: "Military Fitness". Pippa Middleton erlangte bei der royalen Hochzeit ihrer älteren Schwester Kate im April 2011 Weltruhm mit ihrem Hinterteil. Jetzt lüftete die Brünette in ihrer Kolumne in Waitrose ihr Po-Geheimnis: Knack-Po dank "Military Fitness". Eigentlich ging es in dem Beitrag um ein Valentinstagsrezept, aber nebenbei gab die Britin auch ihr Trainingsgeheimnis preis. "Früh am Morgen - einen Tick zu früh, selbst für jemanden wie mich, der verrückt nach 'Military Fitness' ist - und ich bin in einer unterirdischen Küche im Londoner Stadtteil Mayfair und sitze neben einem geselligen Franzosen in Shorts." schrieb Pippa laut E! News.

Ab in den Park.

Für ihren straffen Po steht also Sport nach Vorbild des Militärs am Trainingsplan. Bei "Military Fitness" wird im Freien (in Parks, ...) trainiert. Dabei werden mehrere Bewegungsabläufe miteinander verbunden - zum Beispiel laufen kombiniert mit Kraftübungen, berichtete E! News weiter. Na dann, ab in den Park mit uns!

Pippas Rückenansicht.