Ressort
Du befindest dich hier:

Wir haben Pizza bisher immer falsch aufgewärmt!

Jeder von uns wärmt hin und wieder Pizza auf, stimmt's? Und wir wissen schon vorher: Schmeckt nicht so toll. Doch mit diesem Trick, wird die Pizza genial!

von

Pizza richtig aufwärmen

Pizza-Fans aufgepasst: Dieser Trick könnte euer Leben verändern!

© via instagram.com/skylerbouchard

Die meisten von uns wärmen ihre Pizza vom Vortag in der Mikrowelle auf. Warum? Weil wir zu faul sind, den Ofen anzuschmeißen. Haben wir Recht? Pizza aus der Mikrowelle schmeckt aber aufgeweicht und gar nicht gut... vor allem der Rand. Brrr... geht gar nicht. Und wenn man die Pizza dann mal in den Ofen schiebt, ist das ganze Ding trocken.

Nun, nach so vielen Jahren, in denen wir unsere Pizzen falsch aufgewärmt haben, durften wir nun endlich erfahren, wie man sie wirklich aufwärmt. Den Tipp hat uns (wie soll es anders sein) eine Italienerin verraten. Am besten verwendest du dazu eine Pfanne! Einfach Pizzastück rein, auf mittlere Hitze aufdrehen und warten bis der Käse schmilzt. ACHTUNG: Die Pizza kann bei zu starker Hitze am Boden verbrennen.

Das Ergebnis: Eine Pizza, die fast besser schmeckt als frisch aus dem Steinofen. Knuspriger Boden und saftiger Belag. KEIN WITZ.

Dieses Video könnte dich interessieren:

© Video: WOMAN

Thema: Life-Hacks

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .