Ressort
Du befindest dich hier:

Schnell & einfach selbstgemacht: Pizzateig

Ich liebe Pizza. Und ganz besonders mag ich Pizza, wenn ich den Teig frisch und selber zubereite. So einfach geht's.

von

pizzateig
© Photo by istockphoto.com

ZUTATEN

2 TL Trockenhefe
1 TL Zucker
2 EL Olivenöl
250 ml lauwarmes Wasser
500 g Mehl
1,5 TL Salz

ZUBEREITUNG

Wasser mit Zucker und Hefe verrühren und 5 Minuten an einem warmen Ort stehen lassen. Sobald sich ein leichter Schaum gebildet hat, kommt das Olivenöl dazu. Alles gut miteinander verrühren. Mehl in eine große Schüssel sieben und mit Salz vermischen. Dann die Wassermischung dazugeben und alles mit den Händen auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. (Wem das zu anstrengend ist, der kann den Teig auch in der Küchenmaschine auf niedriger Stufe kneten.)

Teig in die Schüssel geben, mit einem Tuch abdecken und an einem warmen Ort (beispielsweise im zuvor leicht geheizten Ofen ruhen lassen. Nach etwa 50-60 Minuten kann er weiterverarbeitet werden.

Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche nochmals gut kneten und in kleine Portionen teilen.
Dann ausrollen und mit Tomatensauce und Co belegen.

pizzateig