Ressort
Du befindest dich hier:

A Perfect 14

Warum es jenseits von 90-60-90 schwierig ist im Modelbusiness Fuß zu fassen, zeigt die Dokumentation "A Perfect 14" der kanadischen Filmemacher Giovanna Morales Vargas und James Earl O'Brien.

von

© Video: Vimeo

Immer noch ein heiß diskutiertes Thema: Plus-Size versus Size-Zero. Wann ist FRAU zu dünn? Wann gilt FRAU als füllig? Gibt es ein Idealbild? Warum gibt es überhaupt Bezeichnungen wie Plus-Size oder Size-Zero? Diese und noch viele andere Fragen stellten sich auch Giovanna Morales Vargas und James Earl O'Brien – und versuchten Antworten darauf in ihrer Dokumentation "A Perfect 14" zu finden. Notiz am Rande: Kleidergröße 14 entspricht bei uns zirka Größe 44.

Das Filmteam begleitete Plus-Size-Models auf ihrem Weg zum Erfolg und wie sie trotz Diskriminierungen und Klischees im Modelbiz Fuß fassten. Um die Dreharbeiten abschließen zu können, sind Giovanna Morales Vargas und James Earl O'Brien auf Crowdfunding angewiesen – sprich: Sie sammeln Spenden auf ihrer Website aperfect14.com, damit die Dokumentation fertiggestellt werden kann. Den Trailer gibt es schon zu begutachten!

WOMAN Newsletter

Die E-Mail, auf die du dich jeden Tag freuen wirst: Top-Artikel, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen täglich in unserem Newsletter.

Jetzt anmelden