Ressort
Du befindest dich hier:

Poetryfilm-Wettbewerb

Art Visuals & Poetry schreibt erstmals einen Poetryfilm-Wettbewerb aus. Lust mitzumachen? Hier die Infos!

von

Poetryfilm-Wettbewerb
© duron123/iStock/Thinkstock

Um die Entstehung von Poesiefilmen in Österreich zu unterstützen, hat Art Visuals & Poetry den ersten Poetryfilm-Wettbewerb ins Leben gerufen. Aber was genau versteht man unter einem Poesiefilm? Der schottische Fotograf und Filmemacher Alistair Cook beschrieb ihn kürzlich als "unverwechselbar verschlungene Einheit, als Verschmelzung und Verknüpfung von Wörtern, Sound und einer Vision. Es ist ein Versuch, ein Gedicht zu verwenden und es durch ein Medium so darzustellen, dass ein neues Kunstwerk daraus entsteht, unabhängig vom Ursprungsgedicht."

Aus "Die gezirpt Zeit" von Sophie Reyer.

Wettbewerb.

Im Rahmen des Wettbewerbs werden zwei Auszeichnung vergeben: "Textfilm made in Austria" und "Art Visuals & Poetry Special Award". Einsendeschluss für beide Preise ist der 30. September 2014. Die besten Filme aus jeder Kategorie werden im Rahmen des Art Visuals & Poetry Filmfestivals im November 2014 in Wien vorgestellt. Alle Infos hier: poetry.or.at.

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .