Ressort
Du befindest dich hier:

Pony Puffin: Hält das Wunderprodukt, was es verspricht?

Vor allem Frauen mit feinem Haar sollten jetzt die Ohren spitzen. Der gehypte Pony Puffin ist endlich in Österreich erhältlich und pimpt ab sofort Pferdeschwanz und Dutt! Der Pony Puffin soll nämlich anscheinend dem Zopf extra Volumen und Halt für den ganzen Tag verleihen - wir haben das Haar-Accessoire getestet!

von

Pony Puffin - vorher nachher Test

Wir haben den Pony Puffin getestet!

© Privat

Nachdem der Pony Puffin in der VOX-Sendung "Die Höhle der Löwen" vorgestellt wurde, war er in Deutschland binnen kurzer Zeit ausverkauft. Selbst YouTube-Stars und große BloggerInnen mussten warten bis das Wunder-Accessoires wieder verfügbar war. Nun gibt es das kleine Gummiteil, das wie eine Nespresso-Kapsel aus Silikon aussieht, in Österreich.

Doch was ist so toll an diesem Pony Puffin?
Frauen mit weniger voluminösen Haaren kennen das Problem: Der Pferdeschwanz hängt langweilig herunter und man erkennt sofort, dass man wenig oder dünnes Haar hat. Wird der Pony Puffin ins Haar gesetzt, sieht der Pferdeschwanz oder Dutt viel voller aus.

Pony Puffin - vorher nachher Test
Caros Pony wirkt viel voluminöser und welliger!

Erfahrungsbericht: Der Pony Puffin im Test

Wir machen den Test:
Der Pony Puffin ist nicht ganz einfach in der Handhabung. Passt man nicht auf, entstehen beim Binden des Zopfes leicht Schlaufen im Haar. Unser Tipp: Haare davor gut durchfrisieren. Einmal eingesetzt hält er aber bombenfest und ist auch nicht am Kopf zu spüren.

Unser Fazit:
Das Wunderprodukt verleiht dem Pferdeschwanz tatsächlich Volumen und liftet ihn nach oben. Das Einsetzen verlangt ein wenig Übung, aber es zahlt sich aus!

Erhältlich ist der Pony Puffin in Österreich bei dm für Euro 11,95.
Mit Klick auf das Bild kannst du ihn aber auch direkt online bestellen:

Haare, Haare, Haare: Das könnte dich auch interessieren: