Ressort
Du befindest dich hier:

Nervös? Super gestresst? Dieser Atem-Trick beruhigt dich innerhalb von Sekunden!

Du fühlst dich schlecht, bist nervös oder unglaublich gestresst? Power Breathing könnte dein Schlüssel zu mehr Ruhe und Gelassenheit sein. So funktioniert's!

von

Nervös? Super gestresst? Dieser Atem-Trick beruhigt dich innerhalb von Sekunden!
© iStock

Wer glaubt, Atemübungen seien nur was für geübte Yogis, der irrt. Jede und jeder von uns kann mit dem eigenen Atem ganz schön viel erreichen. Oft bemerken wir nämlich gar nicht, wie flach und kurz wir in stressigen Situation atmen und uns das Ganze noch zusätzlich zu schaffen macht. Dabei kann man auf ganz einfache Weise bewusst dagegensteuern. Egal, ob wir gestresst, nervös und ängstlich sind, oder ob wir einfach nur gerade versuchen einzuschlafen – der Atem ist der Schlüssel zu mehr Ruhe und Gelassenheit. Hier haben wir euch bereits 5 Yoga-Atmungen gezeigt, die euer Leben förmlich verbessern. Nun sind wir aber auf einen weiteren Atem-Trick gestoßen: Power Breathing scheint so einfach wie effektiv zu sein. Das mussten wir natürlich gleich ausprobieren...

Binnen Sekunden zu mehr Ruhe und Gelassenheit

Es klingt so einfach, aber es hilft: Power Breathing beruhigt binnen Sekunden. Im Video zeigt Jane McGonigal, Autorin und Gründerin der App "SuperBetter", wo es um persönliches Wachstum geht, wie die Atemtechnik funktioniert. Und zwar atmet man dabei doppelt so lange aus, wie man einatmet . Man sollte versuchen, vier Sekunden einzuatmen und ganze acht Sekunden auszuatmen. So beugt man der Kurzatmigkeit vor, die PatientInnen, die mit einer Angststörung kämpfen, nur zu gut kennen. Unser Puls soll dabei langsamer werden und die Muskeln entspannen. Außerdem soll der Atem-Trick Migräne vorbeugen.Unser Fazit: Wir fühlten uns tatsächlich nach wenigen Sekunden entspannter!

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .