Ressort
Du befindest dich hier:

Power Fatburning

Du glaubst, nur stundenlanger Ausdauersport bringt unliebsame Fettpolster zum Schmelzen? Von wegen! Gerade kurze Intensiv-Workouts verbrennen jede Menge Kalorien – und helfen dir schnell und effektiv beim Abnehmen.

von /

Power Fatburning
© Neustockimages

Kurz & knackig statt lang & moderat. Gute Nachrichten für Ausdauerfitnessmuffel: Wissenschaftliche Studien zeigen, dass der Fettverbrauch bei kurzem, aber intensivem Intervalltraining um fast 40 Prozent höher ist als bei moderaten, aber weniger oft ausgeführten Ausdauereinheiten. Wenn du dich mit kurzen, knackigen Intervalleinheiten auspowerst, setzt du insgesamt mehr Energie um. Zusätzlich werden die Kohlenhydratspeicher in den Muskeln schneller aufgebraucht und dein Körper greift vermehrt auf Fettdepots zurück.

Abnehmen mit Power-Sprints. Für den optimalen Fatburn-Effekt solltest du deinen gewohnten Trainingsumfang reduzieren, dafür aber so viele Belastungsspitzen wie möglich ins Workout einbauen. Läufer können nach einer zehnminütigen Warm-up-Phase z.B. zwei bis fünf kurze Sprints und Trabpausen à drei bis fünf Minuten absolvieren, um den Kalorienverbrauch zu erhöhen. Diese Fatburning-Strategie lässt sich auf fast alle Ausdauersportarten übertragen! Für idealen Trainingserfolg solltest du pro Woche drei 15- bis 30-minütige Intervalleinheiten einplanen und diese an den restlichen Tagen mit Kräftigungsübungen ergänzen. Super als Power-Training für zu Hause eignet sich der NewMoove -Kurs "Quick Boost", der deine Fettverbrennung in nur 15 Minuten ankurbelt.

© Video: NewMoove

Teste den gesamten Kurs "Quick Boost" und über 300 weitere Kurse jetzt eine Woche gratis unter newmoove.com.

Fatburning Food. Neben Sport hilft dir auch die richtige Ernährung beim schnellen und effektiven Abnehmen. Wenn du Fett verbrennen willst, solltest du verstärkt zu eiweißhaltigen Lebensmitteln wie Eiern, magerem Fleisch, Fisch, Linsen oder Tofu greifen. Proteine sättigen lange und beschleunigen den Fettstoffwechsel. Wie wär's z.B. mit einem Putensalat oder Joghurt mit frischen Früchten als Energielieferant vor dem Workout? Unser Tipp: Die optimale Fatburn-Kombination aus Ernährung und Sport findest du mit dem Easy Schlank Programm. Mit effektiven Abnehm-Kursen, einem persönlichen Ernährungsplan, leckeren Koch-Videos und deinem Personal Coach verlierst du in acht Wochen locker eine Kleidergröße!

Der frühe Vogel… Wer erfolgreich abnehmen will, sollte idealerweise schon vor dem Frühstück sporteln – denn laut einer britischen Studie ist Sport auf leeren Magen ein wahrer Fatburner: Die Probanden verbrannten rund 30 Prozent mehr Fett, wenn sie vor dem Frühstück Sport trieben als danach. Also raus aus den Federn und auf zum Training! Selbst direkt nach dem Aufstehen hat dein Körper genügend Energiereserven für ein 90- bis 120-minütiges Workout. Natürlich ist aber nicht jeder der Typ für Frühsport – ob du dein Fatburn-Workout auf den Morgen oder Abend verlegst, musst du ganz nach deinem Bauchgefühl entscheiden.

Neugierig geworden? Dann teste die besten Workouts für zu Hause eine Woche gratis! Probiere unseren Partner NewMoove aus und trainiere ganz einfach zu Hause vor deinem Fernseher, PC oder Tablet. Wähle aus über 300 Kursen und teste uns eine Woche gratis unter newmoove.com.

Themen: Fitness, Workout