Ressort
Du befindest dich hier:

Das machen Powerfrauen am Sonntagabend

von

Was machen erfolgreiche Frauen eigentlich am Sonntagabend? Diese Frage haben wir uns gestellt und folgende Antworten von diesen Powerfrauen bekommen.


powerfrau kathi wörndl © Bild: Photo by DOMINIK BOGDANOV

Kathi Wörndl

Kurze „Knotzhose“ statt Sommerkleid, Beine auf die Lounge-Ecke, eine Schüssel mit Knabbereien (Verdammt, auch diese Woche habe ich meinen Vorsatz wieder gebrochen). Ich spitze kurz meine Ohren - tatsächlich – eine fast gefährliche Ruhe ist eingekehrt in unserer Casa Kunterbunt. Aus den Kinderzimmern hört man nur mehr ein zufriedens glucksen, Heidi unsere 50- Kilo-Hündin hat sich auf Chihuahua-Größe eingerollt und mein Göttergatte liegt fast auffällig friedlich neben mir und schaut Tatort. Ich liebe Sonntagabende, die mittlerweile fast schon jede Woche nach dem gleichen Ritual ablaufen. Nach dem Familienabendessen bei dem alle gefrässigen Mäuler mit Muttis-Kochkunst gestopft werden, geht es schnell für Valentin und Paulina ab ins Bett. Die obligatorische Gute Nacht-Pflichtgeschichte inklusive. Dieser Abend gehört bis auf wenige Ausnahmen nur unserer Familie.
Gerade jetzt bei den heissen Temperaturen mache ich es mir dann im Garten gemütlich und geniesse die Stille, die ich noch mehr schätze – da ich aktuell am Sonntag 9 Wochen lang quer durch Österreich mit der ServusTV „Jedermannbühne“ – eine offene Bühne, auf der jeder der Star sein kann - unterwegs bin. Eine fantastische Möglichkeit viel von Österreich zu sehen – aber eben auch die große Freude dann nach diesem Drehtag, wieder daheim zu sein. Neben mir liegt ein Stappel an Zeitungen und Magazinen.. auch das neue Buch „Das Rosie-Projekt“ buhlt um Aufmerksamkeit. Allerdings heute chancenlos. Sonntagabend ist die beste Zeit noch ganz in Ruhe die nächste Sendung zu schreiben oder Event-Moderationen vorzubereiten. Aber auch zwei Kindergartenfreundschaftsbücher wollen noch ausgefüllt werden. Eigentlich wollte ich einen neuen Spiegel basteln und ein wenig umstellen – ich liebe es zu dekorieren, handwerken, auszumalen und im Haus Möbel hin und herzuschieben. Jetzt wäre die perfekte Zeit dazu. Ich schaue kurz in Richtung Untersberg und gehe den morgigen Tag im Kopf durch. Egal wie man plant, es ist zu schön, wenn man alles wieder umwerfen kann – und so führt mich mein nächster Weg direkt auf die Couch in die Arme von meinem Mann. Vom Film bekomme ich nichts mit. Nach 6 Minuten schlafe ich. Immer. Da kann man die Uhr danach stellen. So sind zwar die Sonntagabende meist für mich kurz, aber sehr erholsam.

KATHI WÖRNDL ist Moderatorin bei Servus TV und täglich 3 Stunden bei "Servus am Morgen" vor der Kamera. Außerdem hat Kathi einen Ehemann und zwei Kinder.