Ressort
Du befindest dich hier:

Ist das der uneheliche Sohn von Prinz Charles & Camilla?

Ein Brite behauptet, dass er der uneheliche Sohn von Prinz Charles und seiner zweiten Ehefrau Camilla ist. Doch was ist an dieser Behauptung dran?

von

prinz charles camilla
© 2018 Getty Images

Sie sind seit 14 Jahren verheiratet und wirken auf Fotos immer noch ein bisschen frisch verliebt: Prinz Charles und seine zweite Frau Camilla zeigen, dass auch eine Liebesgeschichte, die nicht wie ein Märchenfilm ist, echt schön sein kann - auch ohne gemeinsame Kinder. Oder haben sie doch einen Sohn? Einen unehelichen. Dies behauptet zumindest ein gewisser Simon Dorante-Day, der ganz fest dran glaubt, dass er der Sohn von Charles & Camilla ist.

Wie er darauf kommt? Dorante-Day bringt verschiedene Argumente ins Spiel. Zuerst sei da mal die Ähnlichkeit zwischen ihm und seiner "Mum" Camilla. Da er seine ganze Facebook-Seite darauf ausgerichtet hat, seine royale Herkunft zu betonen, gibt es auch genug "Beweisfotos":

Oder hier ein Vergleichsfoto von ihm und Mark Shand, dem Bruder von Camilla, der 2014 gestorben ist:

Darunter schrieb Dorante-Day: "Dieses Foto erreicht die meisten Leute. Als ich es das erste Mal gepostet habe, meinten alle: 'Ist das nicht dein Bruder?' - Nein, das wäre mein Onkel Mark Shand - Camillas verstorbener Bruder." In einem anderen Posting meint der Brite: "Ich versuche es den Leuten immer so zu erklären: Stell dir vor, du willst ein Puzzle mit 500 Teilen legen, aber du hast weder den Deckel, noch das Bild dazu. (..) Drehe jedes einzelne Teil, passt es nicht doch? Glaube nicht alles (bestes Beispiel: Wann haben sie (Anm. Camilla & Charles) sich getroffen?) und suche nach einem Muster!"

Damit deutet Dorante-Day auf sein zweites Argument hin, warum er fix der Sohn von Charles & Camilla sein muss: Der Zeitpunkt, an dem sich die beiden getroffen haben. Simon Dorante-Day ist nämlich 1966 geboren worden. Er wurde nach 18 Monaten zur Adoption freigegeben, doch seine Oma, mit der er immer ein enges Verhältnis gehabt hatte, wäre überzeugt gewesen, dass Camilla (damals Shand) seine Mum ist. Und das habe sie dem kleinen Simon auch immer wieder so erzählt.

Prinzessin Diana & Camilla Parker-Bowles im Jahr 1980.

Doch was an dieser Geschichte nicht ganz stimmen kann, ist, dass Camilla zu jener zeit 18 Jahre alt war und Prinz Charles noch gar nicht kannte. Sie lernten sich erst Jahre später kennen; mit 23 Jahren. Das war 1970, also vier Jahre nach der Geburt Simons. Die Chronologie ihrer Liebe kann man schnell nachlesen, denn anlässlich ihrer Hochzeit, wurde 2005 mächtig in der Vergangenheit gekramt, um alle Fakten präsentieren zu können.

Und so scheint die Sache klar gegen Simon Dorante-Days Theorie zu sprechen. Denn wie wahrscheinlich ist es, dass Camilla und Charles mit 18 schon eine total geheime Liebesbeziehung hatten, aus der ein Kind hervorgekommen war. Und dass sie sich dann getrennt und 1970 erst wieder aufeinander getroffen sind, nur, um dann nochmal eine Beziehung zu haben.

Ist Simon Dorante-Day jetzt das uneheliche Kind von Camilla und Charles? So wie es jetzt aussieht, eher nicht. Wobei er scheinbar wirklich fest daran glaubt. Er hatte laut Medienberichten sogar versucht, einen DNA-Test zu erzwingen, wurde aber angeblich nur durch ein behördliches Schreiben der Polizei abgefertigt.

Thema: Royals