Ressort
Du befindest dich hier:

Prinz George: Diese Schuluniform ist richtig teuer!

Bald besucht Prinz George die Vorschule - und braucht dafür natürlich eine Schuluniform. In seinem Fall kostet diese aber ein kleines Vermögen!

von

Prinz George: Diese Schuluniform ist richtig teuer!
© 2016 Getty Images

In Kürze ist es soweit: Wie jeder Dreijährige in England wird auch der kleine Prinz George mit Ende des Sommers in die Vorschule kommen. Natürlich besucht der Sohn von Herzogin Kate und Prinz William keine öffentliche Schule, sondern kommt in die ziemlich elitäre "Wetherby Pre-Prep-School" im Westen Londons.

Dort schickt Englands Upperclass seit jeher ihre Kinder hin: Schauspieler Hugh Grant, Komponist Andrew Llyod Webber, Model Cara Delevingne oder auch Prinz George's Papa Prinz William lernten hier das ABC.

An der noblen Vorschule Pflicht: Das Tragen einer Schuluniform. Die hat es allerdings in sich – denn die einzelnen Teile ergeben zusammen ein kleines Vermögen...

So teuer ist Prinz George' Schuluniform

Wie der "Daily Star" berichtet, kostet der Tweedblazer etwa 115 britischen Pfund (umgerechnet circa 130 Euro), dazu kommen ein Pullover für 40 Euro, ein Polo-Shirt für 18 Euro, eine Schul-Krawatte, spezielle Socken, Schuhe, ein Gürtel und eine Mütze. Insgesamt 30 Teile hat die Uniform – und kommt in Summe auf über 700 Euro. Da die einzelnen Teile mehrfach gebraucht werden, wird die Ausstattung des Prinzen auf etwa 1.200 Euro geschätzt. Nun gut: Wer sich die Schulgebphren von 22.000 Euro pro Schuljahr leisten kann, den bringt diese Summe auch nicht mehr um...

Da gaben es die spanischen Kronprinzessinnen günstiger. Laut "El Mundo" tragen Leonor und Sofia von Spanien in der Privatschule Santa María de los Rosales in Madrid einen grauen Rock, einen blauen Pulli und ein weißes Polo im Wetr von 255 Euro.

Thema: Prinz George