Ressort
Du befindest dich hier:

Prinz William: "Er ist so bodenständig!"

Wer sich schon einmal gefragt hat, wie es so wäre, mit Prinz William zu arbeiten, der darf sich jetzt freuen. Denn ein Flugsergeant verriet im Interview, wie der britische Royal als Arbeitskollege so drauf ist.

von

prinz william bodenständig
© Photo by Getty Images

Nach der märchenhaften Hochzeit von Prinz William und Herzogin Kate lebten die beiden auf der Insel Anglesey in Wales. Dort diente William ganze drei Jahre lang als Pilot, was bedeutet, dass er ganz "normal" arbeiten musste, ohne roten Teppich, ohne Blitzlichtgewitter, ohne Reporter. Im Interview mit "Bunte" erklärt ein ehemaliger Arbeitskollege bzw. Flugsergeant namens Rob Linfoot wie es so war, mit einem waschechten Prinzen zusammenzuarbeiten und wie der Prinz bei der Arbeit tickte.

"Es ist absolut brillant, mit William zu arbeiten. Er ist total bodenständig", so Linfoot im Gespräch. "Es ist nur eine kleine Mannschaft von vier Mann, da ist man natürlich ständig zusammen. Dadurch lernt man sich wirklich recht vertraut kennen."

Auch was das Herumblödeln anging, so wurde der Prinz nicht "bevorzugt behandelt". Beim Militär sei es nämlich laut Linfoot üblich, dass sich Kollegen auch einmal untereinander aufziehen. Man versucht sich gegenseitig auf die Schippe zu nehmen und das geschah auch bei Prinz William. Doch der blieb (wie immer) cool. "Er hatte seinen fairen Anteil, jedoch konnte er auch zurück austeilen. Er nahm es gut auf. Im Militär muss man so sein, weil wenn du es nicht gut aufnimmst, dann werden sie es immer mehr und stärker probieren, dich aufzuziehen."
Also William, wir würden auch gerne einmal mit dir zusammenarbeiten.

prinz william bodenständig
Themen: Society, Royals