Ressort
Du befindest dich hier:

Prinz William trauert um seine Nanny

Prinz William trauert um seine Nanny. Seine frühere Kinderfrau Olga Powell ist im Alter von 82 Jahren gestorben. Um bei ihrem Begräbnis dabei sein zu können, hat William sämtliche Termine für heute abgesagt.


Prinz William trauert um seine Nanny

Die Nanny habe eine "bedeutende Rolle" im Leben von William gespielt, so ein Sprecher des Buckingham Palastes.

Olga Powell war 15 Jahre lang die Nanny von William und seinen Bruder Prinz Harry . Die Kinderfrau soll den beiden geholfen haben, über die Trennung ihrer Eltern Prinz Charles und Diana hinwegzukommen. "Sie sind sehr normal aufgewachsen, ihre Eltern wollten eine möglichst normale Kindheit für sie."

Powell war Gast bei der Hochzeit von William und Kate im April 2011. Harry ist derzeit als Militärhubschrauberpilot im Afghanistan-Einsatz und kann bei der Beerdigung nicht dabei sein. Nanny Powell starb an einem Herzinfarkt.