Ressort
Du befindest dich hier:

Private Practice: Addison steigt aus!

"Das wird meine letzte Staffel werden", erzählt die 44jährige Schauspielerin der amerikanischen Talkshow-Moderatorin Bethenny Frankel. Nach der sechsten Staffel ist für Kate Walsh das Kapitel “Private Practice“ endgültig abgeschlossen. Aber wie soll es mit der Hit-Serie weitergehen?

von

Private Practice - Private Practice: Addison steigt aus!
© EPA/Paul Buck

Die Rolle von Klinikchefin Dr. Addison dürfte nämlich nur schwer zu ersetzen sein. Oder könnte der Ausstieg von Kate Walsh auch das Ende von "Private Practice" bedeuten? Seid Wochen wird wild spekuliert. Bislang hat der ABC-Sender allerdings noch keine Stellung dazu genommen. Nach einem Bericht des Film-Magazins "Deadline", sei es durchaus denkbar, dass die beliebte Arzt-Serie auch ohne der Hauptdarstellerin weitergehen könnte. Kate Walsh jedenfalls möchte sich in Zukunft anderen Projekten widmen.

Dr. Addison Montgomery
2005 war Kate Walsh zum ersten Mal in einer Folge von “Greys Anatomy“ als "Dr. Addison Montgomery" zu sehen. Seit 2007 hat sie mit "Private Practice", einem sogenannten Spin-off von "Grey's Anatomy", ihre eigene Serie.