Ressort
Du befindest dich hier:

Priyanka Chopra: Auf diese Gesichtsmaske schwört sie

Priyanka Chopra hat verraten, wie sie ihre Haut am liebsten pflegt. Und wir freuen uns, dass es sich nicht um sündhaft teure Produkte, sondern um eine Gesichtsmaske zum Nachmachen handelt!

von

priyanka chopra
© instagram.com/priyankachopra

In einem Interview hat Sophie Turner (Sansa Stark in Game of Thrones ) verraten, welchen Beauty-Tipp sie sich von ihrer Schwägerin Priyanka Chopra abgeschaut hat. Daraufhin meinte Turner, dass Chopra immer ihre eigenen Gesichtsmasken herstellt, sie sich aber an kein einziges Rezept erinnern könnte. Zum Glück gibt es das Internet!

Denn Chopra hat tatsächlich ihr Geheimrezept für die perfekte Gesichtsmaske verraten - in einem Video von Harper's Bazaar. Da verriet sie auch, dass ihre Mutter ihr Vorbild für eine ausgewogene Hautpflege ist. Beide schwören auf natürliche Inhaltsstoffe; verwenden zum Beispiel Kokosöl zur abendlichen Säuberung.

Doch wenn Chopra mehr Zeit für ein bisschen Spa-Feeling hat, dann mischt sie sich ihre ganz eigene Tinktur zusammen. Und das sind die Zutaten:

Laut Chopra solle man alle Zutaten miteinander vermischen und wenn die Mixtur zu dick geraten ist, kann man immer noch mehr Rosenwasser hinzufügen. Dann auf dem Gesicht verteilen - Lippen und Augenpartie auslassen - und trocknen lassen. Schließlich mit einem Tuch abnehmen oder abwaschen

Was können die einzelnen Zutaten?

Kurkuma hat eine antibakterielle Wirkung, weshalb es bei Problemen mit Mitessern sehr gut helfen kann. Das Vollkornmehl gibt der Maske einen sanften, aber effektiven Peelingeffekt. Das Joghurt hilft mit den Milchproteinen vor allem trockener Haut und das Praktische ist, dass die Nährstoffe besonders gut und schnell von der Haut aufgenommen werden können. Das Rosenwasser ist ebenfalls antibakteriell und sorgt für einen klaren Teint. Und frischer Limettensaft tötet Bakterien ab und verschließt Poren.

Thema: Pflege