Ressort
Du befindest dich hier:

Pro verkaufter "Hope" Rose gehen 10 Cent an die Autonomen Österreichischen Frauenhäuser

Rund um den Muttertag am 8. Mai wird Müttern auf der ganzen Welt Tribut gezollt. Vielen Frauen ist an diesem Tag jedoch nicht zum Feiern zumute – vor allem, wenn sie von Gewalt in der Familie betroffen sind.


Pro verkaufter "Hope" Rose gehen 10 Cent an die Autonomen Österreichischen Frauenhäuser
© Holland Blumen Mark

Holland Blumen Mark hat den Muttertag zum Anlass genommen und die Charity Rose "Hope" ins Leben gerufen. Der Blumenfilialist wird jährlich eine Organisation auswählen, die sich für Frauen stark macht und diese unterstützen.

Dieses Jahr wird die Charity Rose "Hope" eine wunderschöne weiße Rose sein, bei deren Verkauf 10 Cent pro Stück an die Autonomen Österreichischen Frauenhäuser gespendet werden, die Frauen und Kindern, die in der Familie Gewalt erleben, Schutz und Sicherheit bieten. Die "Hope" Rose wird ab 5. Mai in allen österreichischen Filialen erhältlich sein.

Autonome Österreichische Frauenhäuser
Die Unterstützung für Frauen und Kinder, die in der Familie Gewalt erleben, beinhaltet neben Sicherheitsmaßnahmen auch psychosoziale, juristische, medizinische und ökonomische Beratung. Es geht darum für jede Frau und jedes Kind einen individuellen Weg aus der Gewalt zu finden. Kinder sind immer direkt oder indirekt von Gewalt in der Familie betroffen, deshalb sind Frauenhäuser immer auch Kinderschutzhäuser. Das erste Frauenhaus wurde 1978 in Wien errichtet. Mittlerweile gibt es 30 Frauenhäuser in Österreich.

Prominenter Support
Barbara Karlich, Karin Klippl und Barbara Reichard haben mindestens eines gemeinsam – sie sind Mütter und wissen daher am besten wie wichtig es ist ihre Kinder zu beschützen und ihnen Sicherheit und Geborgenheit geben zu können. Daher ist es für die prominenten Damen selbstverständlich die gute Sache zu unterstützen.

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .