Ressort
Du befindest dich hier:

Problemzonen-Training

Bauch und Po sind die Problemzonen Nummer eins bei Frauen! Wenn es um eine straffe Figur geht, solltest du idealerweise schon jetzt an den nächsten Sommer denken – und Bauch und Po mit den richtigen Übungen in Form bringen.

von /

Problemzonen-Training
© NewMoove

Die schlechte Nachricht zuerst: Wo der Körper zuerst Fett abbaut, bestimmt nicht das Training, sondern die Gene. Deine Körperproportionen sind erblich festgelegt und können durch Sport kaum verändert werden. Auch kalorienarme Ernährung allein hilft nicht im Kampf gegen Problemzonen. Aber: Mit gezielten Übungen kannst du Muskeln an Bauch und Po aufbauen und deine Kurven sichtbar straffen. Konzentriere dich aber nicht nur auf eine Körperpartie, sondern stärke auch andere Muskelgruppen. Einseitiges Bauchtraining, bei dem die Rückenmuskulatur vernachlässigt wird, kann sogar Rückenprobleme auslösen.

Mit Fitness zum Knackpo. Für ein Hinterteil à la Jennifer Lopez solltest du nicht nur auf gesunde Ernährung achten, sondern auch regelmäßig spezielle Übungen für den Po in dein Fitnessprogramm einbauen. Wenn du viel im Sitzen arbeitest, unterforderst du deine Gesäßmuskulatur und solltest dieses Defizit z.B. mit Laufen oder Step-Aerobic ausgleichen. Und: Nimm statt dem Aufzug ab sofort die Treppe – das hält fit und strafft den Po! Auch Spezialtraining wie der extra für die Problemzonen Po und Bauch konzipierte Fitness-Kurs "Two Intense" unseres Partners, dem Online Fitness-Studio NewMoove, sorgt mit gezielten Muskelaufbauübungen für eine knackige Kehrseite und straffe Bauchmuskeln.

© Video: NewMoove

Teste den gesamten Kurs "Two Intense" und über 300 weitere Kurse jetzt eine Woche gratis unter newmoove.com.

Flacher Bauch dank Pilates. Rettungsringe an Bauch und Hüfte plagen viele Frauen. Nur mit Sit-ups wirst du den lästigen Speck aber nicht los. Der Schlüssel zum flachen Bauch ist ein Mix aus Ausdauersport (z.B. Aerobic, Joggen, Zumba) und gezieltem Bauchmuskelaufbautraining. Eine straffe, stabile Körpermitte bekommst du auch mit den NewMoove -Kursen "Sexy Bauch Workout" oder "Straffer Bauch Pilates". Pilates stärkt die Bauchmuskeln sanft und ohne weibliche Formen dabei wegzutrainieren.

Teste die besten Workouts für zu Hause eine Woche gratis! Probiere unseren Partner aus und trainiere ganz einfach zu Hause vor deinem Fernseher, PC oder Tablet. Wähle aus über 300 Kursen oder starte gleich mit dem brandneuen "4-Wochen-Spezialprogramm BauchBeinePoCrash" Programm und teste NewMoove eine Woche gratis unter newmoove.com.

Themen: Fitness, Workout