Ressort
Du befindest dich hier:

Good News der Woche: Professor hält Baby während Vorlesung, damit sich Student konzentrieren kann

Heute in der Kategorie "Bilder, die dir den Glauben an die Menschheit zurückgeben" ein Professor, der während der ganzen Vorlesung das Baby eines Studenten hält, damit er sich besser auf den Stoff konzentrieren kann.

von

Good News der Woche: Professor hält Baby während Vorlesung, damit sich Student konzentrieren kann
© twitter / Original_Vaughn

In einer Welt voller schlechter Nachrichten, lieben wir es, euch auch mal Good News zu überbringen. Und als wir diese Bilder entdeckten, war zumindest unser Tag in der Redaktion gerettet: Ein Professor des Morehouse College in Atlanta hielt während seiner gesamten Mathe-Vorlesung das Baby einer seiner Studenten, damit sich dieser besser auf den Stoff konzentrieren konnte.

Die herzerwärmenden Fotos, die den Mathematik-Professor Nathan Alexander beim Unterrichten zeigen, wurden von einem anderen Studenten - Nick Vaughn, aufgenommen. Alexander sagte später gegenüber BuzzFeed News , dass es das Baby von Wayne Hayer war, der den Unterricht oft früher verlassen muss, um sich um seine Tochter zu kümmern. Alexander ermutigte den jungen Vater, seine kleine Tochter mit in den Unterricht zu nehmen, falls es nicht anders ginge.

»Einer meiner Mitschüler kam mit seinem Baby im Arm in den Raum und erklärte, dass er keinen Babysitter finden konnte. Der Professor sagte nur: 'Kein Problem, lass mich sie nehmen, damit du besser mitschreiben kannst!'«

Die Mama der Kleinen, Firda Amalia Hayer, bedankte sich über Facebook mit diesem süßen Posting bei dem Professor:

Auch wenn sich Alexander über die Aufmerksamkeit und die viele Liebe über Social Media freut, sagte er gegenüber BuzzFeed am Ende aber nur: "Das ist genau das, was wir als Lehrer machen müssen - unsere Schüler unterstützen!"