Ressort
Du befindest dich hier:

GETESTET & BEGEISTERT

WOMAN Leserinnen haben getestet.

Kommentare: 40

GETESTET & BEGEISTERT
© PROIBS
9 von 10 AnwenderInnen sind von PROIBS® überzeugt.

92% der WOMAN Markenjury TesterInnen würden PROIBS® weiterempfehlen, über 80% konnten eine signifikante Linderung der typischen Symptome des Reizdarmsyndroms feststellen.

Entdecken auch Sie PROIBS®: Das Darmwunder aus Schweden.

Haben Sie auch schon einmal dieses „Chaos im Bauch“ erlebt? Für immer wiederkehrende Symptome wie Blähbauch, Verstopfung, Bauchschmerzen oder Durchfall kann das Reizdarmsyndrom verantwortlich sein. Machen Sie heute noch Schluss damit, und verbessern Sie mit PROIBS® spürbar Ihr Bauchgefühl.

PROIBS® enthält den gut bekömmlichen Extrakt AVH200® aus der Aloe Barbadensis Mill.-Pflanze und Vitamin C.

Diese Kombination hat positive Auswirkungen auf die typischen Symptome des Reizdarmsyndroms, insbesondere auf Bauchschmerzen (Häufigkeit und Intensität) und Blähungen. Dies konnte in einer wissenschaftlichen Studie an der Universität Göteburg in Schweden nachgewiesen werden.1

Einfach in der Anwendung, auch unterwegs gut zu portionieren und ansprechend im Geschmack. Die praktischen Sachets 2x täglich in einem Glas Wasser auflösen und trinken.

Weitere Informationen zu PROIBS®, zum Reizdarmsyndrom und wertvolle Tipps zur Unterstützung der Behandlung bekommen Sie mit einem Klick auf

www.proibs.at

1 Størsrud S. et al., J Gastrointestin Liver Dis. 2015 Sep;24(3):275-80

Kommentare

Autor

Immer wieder plagen mich Bauchschmerzen ,aber bei verschreibungspflichtige Medikamente bin ich voll dagegen .Also würde ich gerne etwas pflanzliches testen .

Autor

Habe seit 30 Jahren einen Reizdarm. Und trotz zahlreicher Tests verschiedenster Mittel hat bis dato wirklich nichts geholfen . Ich hoffe wirklich, dass es diesmal ein Mittel gibt, das wirklich hält was es verspricht , weil mit einem Reizdarm zu leben, ist eine grosse Belastung und schränkt die Lebensqualität sehr ein.

Tina M.

Mal schauen, ob ich testen darf und falls ja, was mein Verdauungstrakt dazu sagt :-)