Ressort
Du befindest dich hier:

The Belly Art Project - Bunte Promi-Babybäuche

Wer bunte Promi-Babybäuche sehen will, sollte sich den Bildband "The Belly Art Project" zulegen. Kate Winslet, Milla Jovovich & Co zeigen darin ihr bunt bemalten Babybäuche und zwar für einen guten Zweck.


belly art project
© Photo by Julie Hassett via Instagram

Was macht eine Schwangere so in ihrer Freizeit? So einiges. Sara Blakely aber zeigt, dass man auch Gutes tun kann. Als sie hochschwanger war, kam sie auf die Idee, ihren runden Babybauch auf originelle Art und Weise in Szene zu setzen.
In ihrem Bilderband "The Belly Art Project" zeigt sie mehr als 100 hochschwangere Mütter, die sich für das Kunstprojekt "auszogen" und sich ihren Bauch anmalen ließen.

Kate Winslet, Alyssa Milano, Milla Jovovich & Co sind ein paar der vielen Promi-Damen. "Kate wollte sich eine Erde auf ihren Bauch malen. Ihr war es so wichtig, dass auch England gut zu erkennen ist, dass sie kurzerhand den Pinsel übernahm und selbst an ihren Bauch Hand anlegte".

Ein Bildband für den guten Zweck

Die gebundene Ausgabe von "The Belly Art Project“ kostet ca. 25 Euro und der Erlös geht an die Organisation "Every Mother Counts“. Diese setzt sich für Schwangere vor und während der Geburt ein und unterstützt bzw. begleitet werdende Mütter.