Ressort
Du befindest dich hier:

Die 6 tragischsten Promi-Trennungen 2019

Wer hätte sich Anfang des Jahres gedacht, dass Bradley Cooper oder Miley Cyrus bald wieder Single sind? Alle überraschenden Promi-Trennungen im Video.

von

Die 6 tragischsten Promi-Trennungen 2019
© 2019 Getty Images

Rampenlicht, medialer Rummel und wenig Privatsphäre – eine Promi-Beziehung muss ganz schön viel aushalten. Kein Wunder, dass in Hollywood gefühlt mehr Ehen scheitern als im "normalen" Leben. Andererseits gibt es dann wieder Stars wie Tom Hanks, die eine erfolgreiche Langzeitbeziehung führen. Der Schauspieler und seine Ehefrau Rita Wilson sind seit 1988 verheiratet – und wie es scheint glücklich.

In diesem Jahr überraschten uns einige Promi-Paare mit einer Trennung, von denen wir glaubten, die Beziehung würde durchaus länger halten. Beispielsweise Miley Cyrus und Liam Hemsworth: Die beiden heirateten am 23. Dezember letzten Jahres. Ein paar Monate später war es dann schon wieder vorbei. Obwohl ... überraschend ... die beiden führten vor ihrer Hochzeit jahrelang eine On-Off-Beziehung. Im Video seht ihr 5 weitere Promis, die sich dieses Jahr dazu entschieden haben, ihre Beziehungen zu beenden. Und einige davon sind auch schon wieder vergeben...

Das könnte dich auch interessieren:
Diese Promi-Trennungen haben uns 2018 sehr überrascht
Vergessene Promi-Paare: Diese Stars waren einmal zusammen?
Endlich verrät Lady Gaga, was wirklich mit Bradley Cooper lief