Ressort
Du befindest dich hier:

Männer hinter den Herd: Manuel Rubey & Gerald Votava

Die Zutaten: eine Packung chinesische Eiernudeln, frisches Gemüse und zwei schlagfertige Promis wie Gerald Votava und Manuel Rubey. Das Ergebnis: zwar kein lukullisches "Einser-Menü", aber wir hatten trotzdem viel zu lachen!

von ,

Männer hinter den Herd: Manuel Rubey & Gerald Votava

Manuel Rubey & Gerald Votava - Vielen Dank an die GUSTO Küche/ gusto.at

© Copyright 2018 Matt Observe - all rights reserved.
© Video: VGN

Das Rezept: Asiatische Nudelpfanne

Zutaten für zwei Personen: 200g chinesische Eiernudeln / 2 EL Sojasauce / 2 EL Medium Dry Sherry / 1/2 TL brauner Zucker / 3 EL Öl, 1 Knoblauchzehe / 1 rote Chilischote / 1 TL Ingwer / 1 rote Paprika / 100g Sellerie / 100g Austernpilze / 200g Zucchini / 100g Spinat / 100g Sprossen (wir haben Rettichsprossen verwendet) / 2 Frühlingszwiebel / 1/4 TL geröstetes Sesamöl / 1 EL Koriander

Zubereitung: Knoblauchzehe, Ingwer und Chilischote fein hacken. Danach Zucchini, Paprika, Sellerie und Frühlingszwiebel würfelig schneiden. Sojasauce, braunen Zucker und Sherry in einer kleinen Schüssel zusammenschütten und gut durchrühren.

Chinesische Eiernudeln in kochendem Wasser garen, abgießen und zur Seite stellen.
Anschließend den Knoblauch und Ingwer im WOK anbraten, dann das Gemüse und die Pilze dazugeben. Kurz kochen lassen – dann Spinat und Sprossen beifügen.

Mit dem Saucen-Mix ablöschen und warten, bis die der Sud etwas sämig wird. Die Nudeln untermischen und etwas Sesamöl darübergießen – abschließend Koriander untermischen. Auf einer großen Platte heiß anrichten.