Ressort
Du befindest dich hier:

Wenn die Queen auf einmal in der Reihe vor dir bei der Fashion Week sitzt

Es gibt viele selbst ernannte Fashion Queens, aber es gibt nur eine echte Queen. Und die tauchte überraschend bei der London Fashion Week auf. Und natürlich saß sie in der Front Row!

von

Queen Elizabeth
© Getty Images

Wird Queen Elizabeth II nach dem Besuch der London Fashion Week doch noch einmal ihren berühmten Stil - bunte Kostüme, kleines Täschchen und Pumps - ändern? Oder wird ihr Style im Gegensatz zum Trend, wo sie nun doch in der vielfotografierten Front Row saß? Übrigens gleich neben Vogue-Queen Anna Wintour.

Am letzten Tag der diesjährigen Londoner Modewoche erschien sie - und war mit Sicherheit die Überraschung und einer der Höhepunkte der Veranstaltung. Die 91-Jährige besuchte die Richard Quinn-Show und beäugte dabei andächtig die avantgardistischen Kreationen.

Embed from Getty Images
Embed from Getty Images
Embed from Getty Images
Embed from Getty Images
Embed from Getty Images
Embed from Getty Images
Embed from Getty Images

Aber ihre Majestät hat nicht nur für sich die Liebe zur Mode neu entdeckt, sie präsentierte darüber hinaus das erste Mal den "Queen Elizabeth II Award for British Design", welcher die Rolle der Mode, die sie in der Gesellschaft und der Diplomatie spielt, würdigen soll. Jedes Jahr soll ab nun ein Designer oder eine Designerin damit geehrt werden, der oder die besonderes Talent und Originalität beweist und sich zudem wertvoll für die Gemeinschaft oder in Bezug auf Nachhaltigkeit erweist.

Embed from Getty Images