Ressort
Du befindest dich hier:

Kate: Queen fordert längere Röcke

Herzogin Kate wird von vielen vor allem wegen ihres Kleidungsstils verehrt. Doch die Queen ist über den "zu jugendlichen und unroyalen" Geschmack nicht erfreut und hat Kate nun einen Dresscode vorgeschrieben.

von

Kate: Queen fordert längere Röcke
© GettyImages

Herzogin Kate liebt es, sich mit schönen Kleidern und Röcken der Öffentlichkeit zu präsentieren. Die 32-Jährige ist bekannt für ihren guten Geschmack und ihre wunderschönen Outfits. Doch nicht alle sind darüber besonders erfreut, vor allem nicht die Queen!

Das ist für die Queen zu kurz!

Der Queen sind Kates Outfits nämlich "zu unroyal und viel zu jugendlich". Daher fordert die 87-jährige Monarchin nun, dass Kate längere Röcke, größeren Schmuck und mehr Tiaras tragen solle. Vor allem aber gilt dieser Dresscode, wenn Herzogin Kate im April den australischen Kontinent besucht. Aus diesem Grund beauftragte die Queen Angela Kelly damit, Kate als persönliche Assistentin zu diesem Anlass gebührend zu kleiden.

Hier hat Kate selbst mit ihrem kurzen Kleid zu kämpfen.

Laut Mail on Sunday lautete der Auftrag: "Die Herzogin von Cambridge soll so royal strahlen, wie noch nie."
Doch Kate darf sich freuen, denn den Schmuck, den einst bereits Queen Mom trug, soll einiges Wert sein. Da nimmt man doch das ein oder andere, längere Röckchen gerne in Kauf.

Kate unten kurz, Camilla deutlich länger.
Bei Kate flattert der Rock verdächtig oft besonders gefährlich.