Ressort
Du befindest dich hier:

Queen: Weihnachtsansprache in 3D

Trotz ihres hohen Alters geht die britischen Königin Elizabeth II. werde es auch als 3D-Version geben, teilte der Buckingham-Palast in London am Donnerstag mit.


Queen: Weihnachtsansprache in 3D
© Getty Images

"Wir wollten in diesem Jubiläumsjahr etwas anderes, Spezielles machen, und diese Botschaft in 3D schien uns eine gute Sache zu sein", sagte eine Sprecherin im Hinblick auf das in diesem Jahr begangene 60. Thronjubiläum. Die Königin sei sofort einverstanden gewesen, "man musste sie nicht überzeugen".

Der Palast ist stets bemüht zu demonstrieren, dass die 86-jährige Monarchin und Urgroßmutter auf dem aktuellen Stand der Dinge ist. Der 3D-Gruß soll am Christtag um 15.00 Uhr (16.00 Uhr MEZ) im Fernsehen gesendet werden, parallel ist die Botschaft im Radio zu hören. Wer keine 3D-Technik besitzt, sieht ein normales Fernsehbild mit der Queen.

Die Weihnachtsansprache ist eine der seltenen Gelegenheiten, bei denen sich die britische Königin direkt mit ihren persönlichen Anschauungen ans Volk wendet. Sie hat sich als Monarchin in einer konstitutionellen Monarchie strikt neutral zu verhalten und hält politische Reden nur im Namen der britischen Regierung. Die Weihnachtsansprache verfasst sie stets selbst. Das Thema der Rede wurde noch nicht bekannt gegeben. Es gilt aber als wahrscheinlich, dass Elizabeth II. auf die zwei Großereignisse des Jahres eingeht: die Feiern zu ihrem Thronjubiläum und die Olympischen Spiele in London.

(apa/red)