Ressort
Du befindest dich hier:

Quiche Rezepte für Anfänger

von

Die französische Quiche ist ein pikanter Kuchen, der schnell und mit den verschiedensten Zutaten zubereitet werden kann. Diese Rezepte schmecken lecker und gelingen garantiert jedem Quiche-Liebhaber bzw. all jenen, die es noch werden wollen.


Gemüse Quiche © Bild: Thinkstock

Gemüse Quiche

Zutaten

250 g Mehl, 150 g Butter, 1 TL Salz, 1 Eigelb, 450 g klein geschnittenes Gemüse (Karotten, Tomaten, Kohlrabi, Sellerie, Brokkoli, Kohlrabie, Paprika), 120 g Magertopfen, 100 ml Milch, 4 Eier, 50 g geriebener Parmesan, Salz und Pfeffer

Zubereitung

1. Das Mehl mit der Butter, dem Teelöfferl Salz und dem Eigelb zu einem Teig kneten und im Kühlschrank 20 Minuten rasten lassen.

2. Das Gemüse klein schneiden und in kochendem Salzwasser 3 Minuten blanchieren, dann gut abtropfen und ausdünsten lassen.

3. Topfen, Milch, Eier und Parmesan miteinander vermischen und mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Das Gemüse untermischen.

4. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen, in eine mit Butter ausgestrichene Form legen mit der Gabel mehrmals einstechen. Dann die Gemüse-Eier Mischung darauf verteilen und im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad Heißluft 45 Minuten backen.