Ressort
Du befindest dich hier:

Quiche Rezepte für Anfänger

von

Die französische Quiche ist ein pikanter Kuchen, der schnell und mit den verschiedensten Zutaten zubereitet werden kann. Diese Rezepte schmecken lecker und gelingen garantiert jedem Quiche-Liebhaber bzw. all jenen, die es noch werden wollen.


Zucchini Quiche (vegetarisch) © Bild: Thinkstock

Zucchini Quiche (vegetarisch)

Zutaten

250 g Mehl, 125 g Butter, 1 Ei (für den Teig)

3 Eier, 4 Jungzwiebeln, 3 Zucchini, 2 Knoblauchzehen, 1/2 Bund Petersilie, 1/2 Bund Basilikum, 200 g Crème fraîche oder Frischkäse, 125 g geriebener Käse, Salz, Pfeffer, Olivenöl

Zubereitung

1. Das Mehl mit der Butter und dem Ei zu einem glatten Teig kneten und im Kühlschrank 30 Minuten rasten lassen.

2. Die Jungzwiebel in feine Ringe, den Knoblauch klein und die Zucchini in dünne Scheiben schneiden. Alles in einer heißen Pfanne mit Olivenöl goldbraun anbraten.

3. Die Eier mit der Crème fraîche, den Kräutern und dem geriebenen Käse verrühren, und die ausgekühlte Zucchinimischung hinzufügen. Alles mit Salz und Pfeffer kräftig würzen.

4. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und in eine bebutterte Springform legen. Die Zucchinimasse auf den Teig füllen und im Backofen bei 200 Grad 40 Minuten backen.
Vor dem Servieren mit Olivenöl beträufeln.