Ressort
Du befindest dich hier:

Trendfrisur 2021: "Der Rachel" ist zurück – und Chrissy Teigen beweist es!

"Der Rachel" ist die vielleicht berühmteste Frisur der Welt. Jetzt, gute 25 Jahre später, feiert sie ihr Comeback!

von

Trendfrisur 2021: "Der Rachel" ist zurück – und Chrissy Teigen beweist es!
© Getty Images

Kürzlich postete Model Chrissy Teigen ein kurzes Video auf Instagram. Und löste damit eine Lawine aus. Im Video ist sie nämlich mit einer neuen Frisur zu sehen. Das Volumen, die Stufen, die Highlights - der gesamte Look strahlt massive "Rachel-Vibes" aus.

Der Shaggy Style feierte 1995 bei der Kult-Serie "Friends" Debut und passt 25 Jahre später wieder perfekt in die Zeit!

In dem Video, das ihren neuen Schnitt und ihre neue Haarfarbe zeigt, fuhr sich das Model mit den Fingern durch die fedrigen Stirnfrasen, die Stufen und fransigen Enden klar zu sehen, die in frischer blonder Farbe glänzten. Der Highlight-Ton ist eine warme und gesättigte Mischung aus tieferen Goldtönen und hellerem Blond, die das Gesicht rahmen.

Der Rachel ist zurück

Sofort fragten Fans unter dem Video, ob sie sich den "Rachel" schneiden hätte lassen. Chrissy Teigen antwortete zwar nicht darauf, ob Jennifer Aniston alias Rachel Green von "Friends" ihre ultimative Haar-Inspiration war, gab aber Credits an ihre Stylistin Tracy Cunningham.

Der ikonische Haarschnitt, der die zweite Hälfte der 90er Jahre dominierte, erlebte im Herbst und Winter dieses Jahres eine große Renaissance, wobei auch andere Prominente einen ähnlichen Look zeigten. Letzten Monat wurde Bella Hadid in einem Rachel-ähnlichen Look gesehen. Selena Gomez interpretierte den Look im März ebenfalls neu.

Fun Fact: Witzigerweise mochte Jennifer Aniston den Look trotz seines anhaltenden Ruhms und seiner wiederkehrenden Popularität nie. "Ich war kein Fan von 'The Rachel'", sagte der ehemalige Friends-Star 2015 gegenüber der Glamour . Es scheint, als würden einige Stars der A-Liste höflich anderer Meinung sein und Wege finden, um den 90's-Style ins Jahr 2021 zu führen.