Ressort
Du befindest dich hier:

Rachel Weisz vertraut Daniel Craig

Die 42-jährige Schauspielerin Rachel Weisz heiratete 'James Bond'-Darsteller Daniel Craig im Sommer letzten Jahres und macht sich seither keine Sorgen, dass dieser fremdgehen könnte.


Rachel Weisz vertraut Daniel Craig
©

Auch wenn der blonde Frauenschwarm vor der Kamera mit einer Kollegin intim werden muss, stört das Weisz nicht. "Es ist nur gespielt", weiß die schöne Britin, gesteht aber: "In dieser Hinsicht ist es auf jeden Fall ein seltsamer Job."

Dass sie beide diesen Beruf ausführen, mache die Beziehung leicht, wie Weisz im Gespräch mit dem britischen Magazin 'Marie Claire' erklärt. "Wir sitzen nicht herum und reden über die Schauspielerei, aber wir verstehen beide, dass man flexibel sein muss. Alle paar Monate fängt man mit einem neuen Job an."

Liebe auf den ersten Blick war es zwischen den beiden Stars indes nicht. "So war das eigentlich nicht", gibt Weisz, die mit Craig für den Thriller 'Dream House' vor der Kamera stand, preis. "Wir waren vorher lange befreundet."

Obwohl sie aus ihrer gescheiterten Beziehung mit dem Regisseur Darren Aronofsky bereits den sechsjährigen Sohn Henry hat und Craig Vater einer Tochter ist, kann sich die Schauspielerin vorstellen, weitere Kinder mit ihrem Gatten zu zeugen - auch wenn noch nichts konkretes auf dem Plan steht. "Ich bin ziemlich zufrieden. Ich plane eigentlich nicht, noch mehr zu kriegen, aber sag niemals nie."

(Bang Showbiz/Red)