Ressort
Du befindest dich hier:

Radio mit Musik nur aus Österreich

Eine musikalische Antwort auf den Shitstorm in sozialen Netzwerken gegen Ö3: Der private Radiosender LoungeFM startet mit einem neuen Radioprogramm, das rund um die Uhr nur heimische Produktionen spielt.

von

Radiohörend
© Thinkstock/ iStock/ FotoimperiyA

Die Diskussion an sich gibt es ja schon seit vielen Jahren - aber eine unbedachte Aussage gegen österreichische Bands einer Ö3-Moderatorin machte daraus einen beachtlichen Shitstorm: Auf heimischen Radiosendern sind herzlich wenig österreichische Produktionen zu hören. Eine Realität, die bei öffentlich-rechtlichen Sendern natürlich umso unangenehmer auffällt.

Da hüpft nun ein privater Sender in die Bresche und startet ein neues Programm, das tatsächlich 24 Stunden am Tag 100% made in Austria präsentiert.
Mit dem neuen Programm will LoungeFM beweisen, dass österreichische Musik mit international erfolgreichen Künstlerinnen und Künstler wie Kruder & Dorfmeister, dZihan & Kamien, Louie Austen, Waldeck oder Parov Stelar nicht nur per se radiotauglich ist, sondern dass auch genügend Material vorhanden ist, um ein attraktives Programm zu gestalten, das rund um die Uhr sendet.

Der neue Kanal ist über www.lounge.fm/austria zu empfangen und sendet ab sofort rund um die Uhr. Eine Ausweitung auf Smartphone und Smart-TV-Apps ist geplant.

Thema: Musik

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .