Ressort
Du befindest dich hier:

Rafael van der Vaart zieht aus

Nachdem sich Rafael van der Vaart vor Kurzem erstmals zur Trennung von Sylvie geäußert hat, zieht der Profi-Fußballer nun aus der gemeinsamen Wohnung aus.


Rafael van der Vaart zieht aus
© Getty Images

Nach sieben gemeinsamen Ehejahren lässt sich das Vorzeige-Traumpaar Sylvie und Rafael van der Vaart scheiden - Grund dafür: Ein heftiger Streit, bei dem Rafael seine Frau geschlagen haben soll. Nun verlässt Rafael die gemeinsame Wohnung.

Auszugs-Beichte von Rafael van der Vaart

Fußballstar Rafael van der Vaart ist einem Bericht der "Bild"-Zeitung zufolge aus der gemeinsamen Hamburger Wohnung mit Noch-Ehefrau Sylvie ausgezogen. Möbelpacker schleppten am Mittwoch Kartons aus der Wohnung der van der Vaarts im Stadtteil Eppendorf. " Ich habe eine neue Wohnung gefunden, in die ich nach meiner Rückkehr aus Dubai einziehe ", sagte der Profi des Hamburger SV der "Bild".

Affaire Schuld am Ehe-Aus?

Was sich vor dem heftigen Streit zu Silvester zwischen Sylvie und Rafael van der Vaart abspielte, bleibt unklar. Gerüchten zufolge soll die holländische TV-Moderatorin Nikkie Plessen Mitschuld am Ehe-Aus haben: Zwischen Rafael und Nikkie soll es mindestens zu SMS-Flirtereien gekommen sein.

apa/red