Ressort
Du befindest dich hier:

Rafael van der Vaart spricht über Trennung

Der Noch-Ehemann von Sylvie van der Vaart Rafael meldet sich erstmals nach der Trennung zu Wort. Trotz der skandalträchtigen Schlagzeilen, er habe seine Frau geschlagen, wirkt er überraschenderweise ziemlich gelassen.


Rafael van der Vaart spricht über Trennung
© Getty Images

Das Vorzeige-Paar trennte sich nach sieben gemeinsamen Ehejahren voneinander, nachdem es in der Silvester-Nacht zu einem heftigen Streit kam - angeblich mit Handgreiflichkeiten. Nun meldet sich Rafael van der Vaart erstmals nach Bekanntwerden der Trennung zu Wort.

"Mir geht es den Umständen entsprechend ganz gut", verriet der Fußball-Star des Hamburger SVs gegenüber der Bild . Der Sportler befindet sich momentan noch im Trainingslager in Abu Dhabi, vor der Rückkehr nach Hamburg soll es ihm angeblich nicht grauen: "Ich habe keine Angst, nach Hause zurückzukehren. Hoffe natürlich, dass die Leute meine Privatsphäre respektieren und es deshalb auch nicht so schlimm wird."

Über seine Noch-Ehefrau Sylvie äußerte sich der Fußball-Star noch nicht.