Ressort
Du befindest dich hier:

Ralph Lauren: Plus-Size-Kollektion

Sieht ganz so aus, als würden Kollektionen für größere Größen endlich ein High Fashion-Trend: 'Ralph Lauren' castet Robyn Lawley für seine erste Molly-Kollektion.


  • Plus-Size-Model Robyn Lawley

    Bild 1 von 1 © Getty Images

Hurra! Schluß mit Size Zero und schicker Designer-Mode, die nur Bohnenstangen passt. Nachdem erstmalig 'Burberry' Sängerin Adele für eine Plus-Size-Kollektion anwarb, castete nun 'Ralph Lauren' mit Robyn Lawley ein kurvigeres Model für seine neue Kollektion.

Fashion in großen Größen

Lawley, die bereits das Cover der italienischen Vogue zierte, trägt Größe 12 (entspricht der europäischen Frauengröße XL). Ralph Lauren und Burberry tragen damit nicht nur einem Trend, sondern der Realität Rechnung: Denn gerade in den USA boomt der Markt für kurvigere Frauen: Die durchschnittliche Amerikanerin trägt Größe 12. Trotzdem sind 89% der befragten Plus-Size-Trägerinnen der Ansicht, dass es für sie keine schöne Mode gibt. Model Lawley: "Es ist wirklich an der Zeit, dass die Designer erkennen, wie schön Kurven sind – und dass sie mit der richtigen Mode für Mollige betont werden sollten."

WOMAN Newsletter

Deine täglichen Infos per Mail: News, Gewinnspiele und tolle WOMAN-Aktionen.

Ja, ich möchte den WOMAN-Newsletter erhalten. Ich nehme zur Kenntnis, dass ich die Newsletterzusendung jederzeit durch den in jedem Newsletter enthaltenen Abmeldelink widerrufen kann.