Ressort
Du befindest dich hier:

Street-Printing: So wird die Stadt zur tragbaren Kunst

Gulli-Deckel, Straßenbelag oder Abluftfilter: Jedes Relief eignet sich für die Kunst der Raubdruckerin. Mit den Mustern des Straßenbelags bedruckt sie T-Shirts, Hoodies und Beutel. Und trägt so zur Entschleunigung der Stadtmenschen bei.

von

Druck Statdt Kunst
© Raubdruckerin

Wann hast du das letzte Mal deinen Weg zur Arbeit wirklich wahrgenommen? Also die Schönheiten und Makel der Häuser, die Kanten im Beton und die kunstvollen Deckel der Kanaleingänge! Nein, nicht jedes Fleckchen von Wien, Paris, Berlin & Co ist vielleicht wunderschön und Sightseeing-würdig, aber selbst in der normalsten Wohnstraße kann man kreative Kniffe entdecken, wenn man offen dafür ist. Und genau so sieht auch die Raubdruckerin eine Stadt: als Fundgrube der urbanen Kunst.

Raubdruckerin ist ein Street-Art-Projekt, das 2006 von Emma France-Raff gegründet wurde. Im Atelier ihres Vaters entdeckte die damalige Studentin des Textildesign, dass man mit einem Kanaldeckel ganz schöne Muster auf einen Stoff drucken kann. Nach einigen Jahren Pause und Arbeit in Paris, kehrte sie nach Berlin zurück, wo sie sich dem alten Projekt wieder widmete. Dabei ging es ihr aber nicht nur um die Motive selbst, sondern darum, die Stadt einmal anders wahrzunehmen. Weniger gehetzt und getrieben, mehr im Hier und Jetzt.

France-Raff hat ihre Kunst perfektioniert: Mit einer Malerrolle, Farbe und bedruckbaren Goodies ausgestattet, entdeckt die Textildesignerin die Stadt durch das Street-Printing. Schöne Gulli-Deckel können genauso gut herhalten, wie elegante Abluftfilter oder einfach nur kunstvoller Straßenbelag. Mittlerweile hat sie ein Team um sich vereint, das nicht nur in Berlin, sondern in anderen europäischen Metropolen unterwegs ist. Die bedruckten T-Shirts, Hoodies oder Beutel können im Onlineshop gekauft werden. Im November kommt eine neue Ladung, die besonders für BewohnerInnen des Donauraums interessant sind: Raubdruckerin war in Budapest und Wien unterwegs!

Druck Statdt Kunst
(c) Raubdruckerin
Druck Statdt Kunst
(c) Raubdruckerin
Thema: Report

WOMAN Community

Deine Meinung ist wichtig! Registriere dich jetzt und beteilige dich an Diskussionen.

Jetzt registrieren!

Schon dabei? .