Ressort
Du befindest dich hier:

Auch deshalb solltest du mit dem Rauchen aufhören...

Das generelle Rauchverbot in der Gastronomie ist in Österreich jetzt vom Tisch. Warum es (neben der Gesundheit) besser ist, mit dem Rauchen aufzuhören.

von

Auch deshalb solltest du mit dem Rauchen aufhören...
© iSotckphoto

Die türkis-blaue Regierung hat es beschlossen: Das geplante generelle Rauchverbot in der Gastronomie ist vom Tisch. Es bleibt, wie es war. Es gibt weiterhin Raucherbereiche in den Wirtshäusern, allerdings keinen Zutritt für Kinder und Jugendliche.

Ein fataler Rückschritt in der Gesundheitspolitik, warnen Mediziner. Die österr. Krebshilfe hat deshalb eine Online-Petition für die Beibehaltung des geplanten Rauchverbots gestartet (Stand 13. Dezember: rd. 180.000 Unterstützer). Auch in der WOMAN-Facebook-Community wurde heftig debattiert:

Doch auch wenn du die gesundheitlichen Aspekte in den Wind schlägst: Es gibt noch einen weiteren triftigen Grund, warum du besser mit dem Rauchen aufhören solltest...

Raucher werden als unattraktiv empfunden!

Yep. Raucher gelten als wenig sexy. Das ergab eine aktuelle Untersuchung der Universität Bristol, bei der 500 Probanden Porträtsfotos von 23 eineiigen Zwillinge (Raucher und Nichtraucher) vorgelegt wurden. Auf den Bildern waren keine Zigaretten zu sehen.

Dennoch bewerteten die Studenten die Gesichter der Raucher als weniger attraktiv. Die Forscher: "Zwillinge haben ein fast identes genetisches Profil. Trotzdem konnten die Probanden die negativen Auswirkungen, die das Rauchen auf Haut, Falten und die generelle Alterung auf Anhieb erkennen. Und bewerteten in 70 Prozent der Fälle den rauchenden Zwilling als weniger attraktiv."

Die Forscher hoffen, mit dieser Erkenntnis vor allem junge Leute vom Rauchen abzubringen. Bei uns jedenfalls wirkt es. Eitelkeit – es bleibt halt doch der größte Trigger.