Ressort
Du befindest dich hier:

Ready or Not: Die Radlerhose feiert ihr Comeback!

Glaubt es, oder glaubt es nicht: Stars und Designer setzen neuerdings wieder auf Radlerhosen. Schüttelt jetzt aber nicht den Kopf: Die können ganz cool aussehen!

von

Ready or Not: Die Radlerhose feiert ihr Comeback!
© Getty Images

Neuerdings scheint die oberste Fashionregel folgendermaßen zu lauten: Trägt es mindestens eine Kardashian- und eine der Hadidschwestern, kann man getrost von einem Trend sprechen. Und egal ob der jetzt anfangs auf recht viel Gegenliebe stößt oder nicht - früher oder später stehen auch wir in den gleichen Fetzen da, wie die derzeitigen Modeköniginnen.

Lasst uns prophezeien: Das nächste Ding werden die spanxartigen Radlerhosen, die wir früher in wildesten Mustern im Sandkasten trugen ... oder eben beim Radfahren. Und während auch wir bei den ersten Bildern noch das Gesicht verzogen und kurz schnappatmeten, gefallen uns die Outfits auf den zweiten Blick sogar ganz gut.

Die Kombination macht's

Lässig kombiniert und in gedeckten Farben machen die Oberschenkelschmeichler nämlich durchaus was her und kann wie bei Bella Hadid in der Kombi mit Karo-Blazer und Heels sogar richtig edel wirken. Bis sich die Radlerhose auch im gemächlichen Österreich durchsetzt, dauert es sicher noch ein, zwei warme Monate, aber wie so oft: Je häufiger man die Teile sieht, desto höher ist auch die Wahrscheinlichkeit, dass man sie irgendwann doch super findet ... oder hättest du 2010 gedacht, jemals Mom-Jeans zu tragen? Eben? Eben.

Liebe auf den zweiten Blick: