Ressort
Du befindest dich hier:

Diese Formel berechnet, wie viel du täglich trinken sollst

Wie viel Flüssigkeit du täglich brauchst, hängt von deinem Gewicht und Alter ab. Mit der 0,03-Formel kannst du berechnen, ob du genug trinkst!

von

Wie viel muss ich täglich trinken? Rechner

Vor allem in der heißen Jahreszeit solltest du viel trinken!

© via instagram.com/nalasu

Die Faustregel lautet: Erwachsene sollten mindestens 2 Liter täglich trinken. Doch stimmt das wirklich? Schließlich haben zum Beispiel Frauen weniger Gewicht als Männer. Und auch das Alter spielt beim Flüssigkeitsbedarf eine Rolle.

einfache Detox-Methoden

Um zu ermitteln, wie viel ein Mensch tatsächlich täglich trinken soll, haben Ernährungsexperten eine Formel entwickelt, anhand derer man berechnen kann, wie viel Flüssigkeit man wirklich braucht:

3

Bist du unter 30 Jahre, multiplizierst du dein Körpergewicht mit 40.
Bist du zwischen 30 und 55 Jahre, multiplizierst du den Wert mit 35.
Ab 55 Jahre musst du den Wert mit 30 multiplizieren.

4

Teile das Ergebnis durch 28,3.

5

Multipliziere es nun mit 0,03 Liter.

Redakteurin Nadja hat ihren Flüssigkeitsbedarf also folgendermaßen berechnet:
Sie hat 63 Kilo und ist unter 30 Jahre alt, also muss sie nun das Ergebnis mit 40 multiplizieren. Das ergibt 2520. Nun wird die Zahl durch 28,3 geteilt = 89 und diese mit 0,03 multipliziert. Heraus kommt 2,49 Liter.

Das klingt im ersten Moment nach sehr viel aber im Grunde wird hier alles mit einkalkuliert, das du an Flüssigkeit aufnimmst. Zum Beispiel auch Obst oder Kaffee!

Wasser-Challenge

Was passiert, wenn du täglich 3 Liter trinkst, erfährst du hier: WOMAN Redakteurin Michaela macht die Wasser-Challenge!

Dieses Video könnte dich interessieren:

© Video: WOMAN

Thema: Ernährung