Ressort
Du befindest dich hier:

10 Regeln für einen richtig guten One-Night-Stand!

One-Night-Stands können heiß, merkwürdig, lustig oder einfach peinlich sein. Befolgst du diese 10 Regeln, so erwartet dich laut Sexpertin zumindest eine tolle Nacht!

von

Regeln für einen guten One-Night-Stand

Beim One-Night-Stand kann auch einiges schief gehen...

© Thinkstock Images. Pic by RomanSeliutin

Du lernst einen Typen kennen im Club und möchtest ihn für ein kleines Abenteuer mit nach Hause nehmen? Mach das - und beachte dabei ein paar Regeln, dann wir die Nacht bestimmt großartig. Sexpertin Jana Förster, bekannte Autorin von Büchern wie "Fuck me now and love me later" oder "Ein Gentleman genießt... und erzählt" weiß genau worauf es ankommt, damit der One-Night-Stand richtig gut wird. Sie hat uns die 10 goldenen Regeln für eine heiße Nacht verraten!

1

IMMER MIT STIL UND VERSTAND!
Nichts ist schlimmer, als plumpe Anmachen à la »Deine Augen würden hervorragend zu meiner Bettwäsche passen«. Mit solchen Sprüchen wird man höchstens allein mit sich im Bett landen. Probiere es mit einem versteckten Kompliment und Charme, damit erhöhst du deine Chancen deutlich.

2

IN DER RUHE LIEGT DIE KRAFT!
Du kannst es kaum erwarten, endlich mit deinem Objekt der Begierde allein zu sein? Überstürze nichts! Geh es ruhig an und vor allem: Lasst euch beide Zeit! Spannung ist etwas Tolles und wird sich bezahlt machen!

3

EHRLICHKEIT!
Behaupte nichts, was du nicht halten kannst. Weder Zentimeterangaben noch Blas-Hymnen will vorher jemand hören. Sage, dass du dein Gegenüber unwiderstehlich findest und du gern den Moment genießen willst und was danach kommt, wird sich zeigen. Ehrlichkeit währt eben am längsten.

4

HAARPFLEGE!
Ein Mann muss Haare haben, ja. Auf der Brust, okay. An den Beinen, okay. Aber im Intimbereich? Da sollte das Gewächs zumindest gestutzt sein. Selbiges gilt für die Achseln. Haare sehen in Massen nicht nur unsexy aus, sondern sie speichern auch so gern Gerüche. Auch bei Frauen gilt: Weniger ist (unterhalb des Kopfes) mehr!

5

VERHÜTUNG!
Tripper, Syphilis, Genitalwarzen – das ist nur eine kleine Auswahl von Andenken, die Man(n) bzw. Frau danach als Untermieter haben kann. Von Vaterschaftsklagen ganz zu schweigen. Gerade beim unverbindlichen Abenteuer sollte ein Kondom selbstredend sein. Mindestens zwei Kondome bei sich tragen.

6

GENTLEMAN BZW. LADY SEIN!
Du hattest ein Abenteuer und nun kommt der (manchmal peinliche) Moment des Verabschiedens? Locker bleiben! Egal, wie das Erlebnis ausgefallen ist, mache es hinterher nicht mit blöden Sprüchen oder der berühmten kalten Schulter kaputt. Kleiner Tipp von einer, die es persönlich weiß: Eine Frau denkt umso besser an das Erlebnis zurück, wenn der Mann sich auch danach fair verhalten hat!

7

KÖRPERSPRACHE!
Etwa achtzig Prozent der Kommunikation läuft über die Körpersprache, stellten Wissenschaftler fest. Ich behaupte, dass beim Flirten, während des Vorspiels und beim Sex nochmal etwa zehn Prozent drauf gerechnet werden können. Achte auf Mimik und Gestik und halte bewusst Ausschau nach Details und Einladungen, die du sonst vielleicht verpassen würdest.

8

BLEIB' WACH!
Auch wenn du nach dem Sex seeeeehr müde bist und mit dem schönen Orgasmus-Gefühl einfach nur noch einschlafen willst: Tue es nicht! Den zerwühlten Anblick am nächsten Morgen und den unangenehmen Mundgeruch, kann man sich bei einem One-Night-Stand sparen.

9

LACHEN IST GESUND!
Das Bett kracht zusammen? Der BH geht nicht auf? Du entdeckst in einer Kamasutrastellung Cellulitis und ziehst spontan eine Grimasse? Nimm es locker! Pannen passieren nun einmal. Es darf im Bett auch mal gelacht werden.

10

KLAMOTTENCHECK!
Sei selbstkritisch und überlege, ob die Unterwäsche nach harten fünf Jahren an deinem Leib wirklich noch aussieht wie am ersten Tag. Besteht auch nur ansatzweise die »Gefahr«, dass es an diesem Tag zu Sex kommen könnte: Lass die ollen Sachen im Schrank! Du würdest dich nur ärgern.

Ein Gentleman geniesst... und erzählt
Das neue Buch von Jana Först, erhältlich für Euro 9,95 beim Schwarzkopf & Schwarzkopf Verlag
Thema: Sex & Erotik