Ressort
Du befindest dich hier:

Ausverkauften Regenbogen-Highlighter selbst machen!

Vor einigen Wochen gab es einen riesigen Hype um einen Regenbogen-Highlighter. Seither ist dieser ausverkauft. Macht nichts! Wir zeigen dir, wie du ihn selbst herstellst!

von

Diese Bloggerin zeigt dir, wie du den Highlighter selber machst!

© Video: Laura-Tabea Thierbach

Könnt ihr euch noch an den Highlighter erinnern, der bunte Regenbogenstreifen auf die Wangen zaubert? Alle waren plötzlich völlig verrückt danach. Hier kannst du die Story noch einmal nachlesen: Hype um Regenbogen-Highlighter

Die Nachfrage ist so groß, dass der Highlighter seither ständig ausverkauft ist. Die Herstellerin auf Etsy kommt einfach nicht mehr mit der Produktion hinterher. Deswegen machen ihn einige einfach selbst!

Was du dafür brauchst:
- leeres Kosmetikdöschen
- Spatel
- Lidschatten in verschiedenen Farben
- weißen Highlighter mit Schimmerpartikel
- Alkohol

So gelingt der Regenbogen-Highlighter:
Im Grunde musst du nur die Lidschattenfarben gemeinsam mit dem schimmernden Highlighter und Alkohol vermengen. Die einzelnen Farben werden in das leere Kosmetikdöschen angereiht. Wenn du es fertig gefüllt hast, muss es für 24 Stunden trocknen. Dann mit einem breiten Pinsel auf die Wangen auftragen und schon siehst du aus wie ein Einhorn!

Regenbogen Highlighter selbst machen DIY